Todesmelodie

Spielfilm, Italowestern
Todesmelodie

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Giù la testa
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
1970
Altersfreigabe
16+
DVD-Start
Do., 09. Juni 2005
Sky Nostalgie
Mi., 07.08.
20:15 - 22:55


Der mexikanische Bandit Juan Miranda hat den Traum, die Bank von Mesa Verde auszurauben. Bei einem Überfall lernt er den irischen Sprengstoffexperten Sean Mallory kennen. Mit ihm scheint der gewagte Plan in greifbare Nähe zu rücken. - Zweiter Teil von Sergio Leones "Amerika"-Trilogie.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Todesmelodie" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Rossella (Paola Patrizi) und der adlige Luigino (Oliviero Prunas) sollen nach dem Willen ihrer Eltern miteinander verkuppelt werden.

Ferien in der Silberbay

Spielfilm | 27.07.2019 | 10:30 - 11:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
MDR Freitag (Zeudi Araya) und Robinson (Paolo Villagio)

Robinson jr.

Spielfilm | 28.07.2019 | 10:15 - 12:00 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
arte Madame Claude und ihre Gazellen

Madame Claude und ihre Gazellen

Spielfilm | 02.08.2019 | 00:20 - 02:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Sportschau"-Moderatorin Julia Scharf meldet sich aus Magdeburg.

Die Sommerpause ist vorbei, zumindest in der 3. Liga rollt der Ball schon wieder. Die ARD überträgt …  Mehr

Paul McCartney wagt sich künstlerisch auf neues Terrain.

"Ist das Leben nicht schön?" ist ein echter Hollywood-Klassiker. Nun soll der Stoff für die Musical-…  Mehr

Die "Agents of S.H.I.E.L.D." bekommen noch eine siebte Staffel, dann endet die Serie.

Schlechte Nachrichten für Fans der Serie "Agents of S.H.I.E.L.D.": Nach der siebten Staffel ist Schl…  Mehr

Lakonische Nordkomödie "Vadder, Kutter, Sohn": Wer lebt schon von Krabben alleine? Knud (Axel Prahl, rechts) ist neben der Fischerei Buchmacher für Sportwetten jeder Art. Sein "verlorener" Sohn Lenny (Jonas Nay) ist nach zehn Jahren Funkstille aus Hamburg zurückgekehrt.

Axel Prahl und Jonas Nay spielen in dieser lakonischen Küstenkomödie Vater und Sohn, die sich vonein…  Mehr

Moderator Matthias Opdenhövel mit dem Grashüpfer und dem Engel.

Vier kostümierte Sänger wurden bereits enttarnt, doch das Rätselraten geht weiter: Wer verbirgt sich…  Mehr