Todesstraßen - Unterwegs am Limit

Report, Dokumentation
Todesstraßen - Unterwegs am Limit

Infos
Produktionsdatum
2016
Phoenix
Sa., 11.05.
20:15 - 21:45
Die gefährlichsten Straßen der Welt


Straßen sind viel mehr als nur graue Asphaltstreifen, die den Menschen Reisen und Handel ermöglichen. Seit Jahrhunderten sind sie Lebensadern der Menschheit, voller Geschichten und Geschichte - und in bestimmten Ländern und Gegenden bergen sie auch große Gefahren, viel menschliches Leid und Tod. Dokumentarfilmer Oliver G. Becker wagte sich auf die gefährlichsten Straßen des afghanischen Hindukush-Gebirges, auf die berüchtigte Moloto-Road in Südafrika, entlang der Schwindel erregenden Abhänge der bolivianischen Anden, und auf weitere "Todesstraßen" in Indien, Georgien und an der Elfenbeinküste. Sein Film ist ein dokumentarisches Roadmovie entlang der gefährlichsten Autorouten der Welt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Innenansicht Völklinger Hütte

Bonjour Europa - die deutsch-französische GrenzKultur

Report | 11.05.2019 | 19:20 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Reisbäuerin Su Zujiao hat 1,60 Meter lange Haare, die sie nur mit traditionellem Reiswasser wäscht -- einem Nebenprodukt, das beim Waschen von Reis entsteht.

TV-Tipps Das Dorf der Langhaarfrauen

Report | 11.05.2019 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Für viele Europäer ist Spanien das Land der Sonne! Ein Bild, das vergessen lassen kann, dass die Spanier eine wirtschaftliche, soziale und institutionelle Krise durchlebt haben.

Ein Tag in Spanien

Report | 11.05.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr

Die "Traumschiff"-Crew: Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle (Harald Schmidt), Dr. Sander (Nick Wilder), Hoteldirektorin Hanna Leibhold (Barbara Wussow) und Erster Offizier Martin Grimm, der diesmal die Kapitänspflichten übernimmt.

Sascha Hehn ist nicht mehr Kapitän, Florian Silbereisen noch nicht dabei. In der Osterfolge der ZDF-…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr