Todeszug in die Freiheit

Report, Zeitgeschichte
Todeszug in die Freiheit

Infos
Produktionsdatum
2018
Phoenix
Sa., 22.09.
12:15 - 13:00
Die einzigartige Geschichte eines KZ-Transports im Frühjahr 1945


Der Film erzählt die einzigartige Geschichte eines KZ-Transports in den letzten Kriegstagen im Frühjahr 1945 vom KZ-Außenlager Leitmeritz, dem größten Außenlager des KZ Flossenbürg, in Richtung des KZ Mauthausen, dem größten deutschen Konzentrationslager der Nationalsozialisten auf dem Gebiet Österreichs. Unter deutscher Besatzung verlief die Route für den Transport durch das damalige Protektorat Böhmen und Mähren. Doch die tschechische Bevölkerung unternimmt alles, um so viele Menschen wie möglich aus dem Todestransport zu befreien. Einzigartig ist das Filmmaterial, mit dem die Tschechen damals das Geschehen dokumentiert haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR Zeitreise

Report | 25.09.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3/501
Lesermeinung
HR Der "Kremlflieger" Mathias Rust aus Wedel bei Hamburg landete am 28. Mai 1987 mit seiner Cessna 172 in der Nähe des Roten Platzes in Moskau. Die Welt war um eine Sensation reicher und die Supermacht Sowjetunion mit ihrer als unüberwindbar geltenden Luftabwehr blamiert. Die Cessna 172 überquert die Grenze (nachgestellte Szene).

Der Kremlflieger - Mathias Rust und die Landung auf dem Roten Platz

Report | 28.09.2018 | 00:00 - 00:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Menschen demonstrieren am 16.05.1987 in der Innenstadt von Berlin gegen die Volkszählung.

Hinterm Horizont geht es weiter - 1987

Report | 28.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr