Tödliche Augenblicke

  • Der Gelegenheitsarbeiter Matthew (Josh Lucas) liebt seinen geistig leicht zurückgebliebenen Sohn John (Jimmy Bennett) über alles. Vergrößern
    Der Gelegenheitsarbeiter Matthew (Josh Lucas) liebt seinen geistig leicht zurückgebliebenen Sohn John (Jimmy Bennett) über alles.
    Fotoquelle: © MDR/Degeto
  • Noch ahnt Matthew (Josh Lucas, Mitte) nicht, was sein Kollege Roggiani (James Van Der Beek, vorne) im Schilde führt. Vergrößern
    Noch ahnt Matthew (Josh Lucas, Mitte) nicht, was sein Kollege Roggiani (James Van Der Beek, vorne) im Schilde führt.
    Fotoquelle: © ARD Degeto
  • Der Gelegenheitsarbeiter Matthew (Josh Lucas) liebt seinen geistig leicht zurückgebliebenen Sohn John (Jimmy Bennett) über alles. Vergrößern
    Der Gelegenheitsarbeiter Matthew (Josh Lucas) liebt seinen geistig leicht zurückgebliebenen Sohn John (Jimmy Bennett) über alles.
    Fotoquelle: © MDR/Degeto
  • Gelegenheitsarbeiter Matthew (Josh Lucas, re.) bei einem familiären Essen mit seinen Söhnen John (Jimmy Bennett, li.), Luke (Christian Bender, vorne re.) und Mark (Graham Phillips, 2. v .r.). Vergrößern
    Gelegenheitsarbeiter Matthew (Josh Lucas, re.) bei einem familiären Essen mit seinen Söhnen John (Jimmy Bennett, li.), Luke (Christian Bender, vorne re.) und Mark (Graham Phillips, 2. v .r.).
    Fotoquelle: © ARD Degeto
Spielfilm, Kriminalfilm
Tödliche Augenblicke

Infos
Originaltitel
Stolen Lives
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Sa., 10. Oktober 2009
HR
Sa., 01.08.
01:05 - 02:30


Vor Jahren war der kleine Sohn von Tom Adkins auf mysteriöse Weise verschwunden. Der Polizist hatte das Kind nur für wenige Momente alleine gelassen - seither fehlt von ihm jede Spur. Als man auf einer Baustelle die Überreste einer vergrabenen Kinderleiche findet, wird Tom mit den Ermittlungen betraut. Und obwohl dieser Mord offenbar schon fünfzig Jahre zurückliegt, häufen sich die Hinweise, dass Tom mit der Lösung dieses Falls auch dem Schicksal seines eigenen Jungen auf die Spur kommen wird. - Das Kriminaldrama "Tödliche Augenblicke" zeigt den "Mad Men"-Star Jon Hamm in einer eindrucksvollen Rolle als getriebenen Polizisten auf der Suche nach dem Mörder seines Sohnes.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tödliche Augenblicke" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Tödliche Augenblicke"

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema Hits Aquaman

Aquaman

Spielfilm | 09.08.2020 | 08:40 - 11:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2/504
Lesermeinung
Sky Cinema Stu (Kumail Nanjiani)

Stuber - 5 Sterne Undercover

Spielfilm | 09.08.2020 | 15:20 - 16:55 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
Tele 5 Blob - Schrecken ohne Namen

Blob - Schrecken ohne Namen

Spielfilm | 09.08.2020 | 18:35 - 20:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2/503
Lesermeinung
News
Wolf (Donald Maclean Jr.), Nazneen (Sandy Sidhu), Grace (Tiera Skovbye), Ashley (Natasha Calis) und Keon (Jordan Johnson-Hinds, von links) starten zeitgleich im St. Mary's Hospital in Toronto - und werden sofort mit einem Notfall konfrontiert.

Fünf Berufsanfänger beginnen ihre Arbeit in einem Krankenhaus in Toronto – und schon nach fünf Minut…  Mehr

Nach jahrelanger Forschung präsentiert Johannes Kepler (Christoph Bach) sein Werk "Astronomia Nova" - "Neue Astronomie", das bis heute eine wesentliche Grundlage der Himmelsforschung ist.

Der Astronom und Mathematiker Johannes Kepler berechnete die Umlaufbahnen der Planeten um die Sonne …  Mehr

Da staunt man, nicht wahr? Teamkapitän Elton (rechts) und Starschauspieler Elyas M'Barek bejubeln starke Leistungen in der Show.

Neue Folgen von "Wer weiß denn sowas?" werden wegen Corona noch eine Weile auf sich warten lassen. D…  Mehr

Die Leerer Streifenpolizisten Henk Cassens (Maxim Mehmet) und Süher Özlügül (Sophie Dal) ermitteln zum zweiten Mal gemeinsam in Ostfriesland.

Das stinkt zum Himmel: Im ostfriesischen Leer dreht sich alles um Gülle und schmutzige Deals. Das ZD…  Mehr

Seit 2004 sind Jan Josef Liefers und Anna Loos verheiratet.

Ein Filmeabend allein? Das kann sich Anna Loos nicht vorstellen. Sie guckt nur gemeinsam mit Ehemann…  Mehr