Toleranz und Liebe

Report, Gesellschaft und Soziales
Toleranz und Liebe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
MDR
So., 19.11.
08:00 - 08:30
Leben mit einem schwerbehinderten Kind


Aaron Holthaus ist zwölf Jahre alt und seit seiner Geburt schwer mehrfach behindert. Er kann weder sprechen, noch sehen oder gehen, muss künstlich ernährt werden. Die Ärzte hatten ihm anfangs nur maximal zehn Jahre Lebenszeit prognostiziert; aber Aaron ist ein Kämpfer. Seine Eltern Karin und Hannes kümmern sich aufopferungsvoll um ihn. Ihr Alltag ist voll und ganz auf Aaron ausgerichtet und völlig anders als in "normalen" Familien. Trotz vieler Sorgen und immer neuer Tiefschläge haben Karin und Hannes Holthaus ihren Optimismus und ihre Lebensfreude nicht verloren. Sie tun alles dafür, um Aaron immer wieder schöne Momente zu ermöglichen und ihm ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Ein NDR Kamerateam hat Familie Holthaus knapp zwei Jahre lang begleitet: zu Hause in der Nähe von Vechta, im Kinderhospiz und bei der Reittherapie. Ein Film über eine beeindruckende Familie, die sich nicht unterkriegen lässt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Sternstunden-Adventskalender

Report | 17.12.2017 | 13:40 - 13:45 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
ZDF Ein Jahr lang wurde an der Berliner Gedächtniskirche mit einem improvisierten Kerzenmeer an den Anschlag erinnert. Zum ersten Jahrestag am 19. Dezember soll eine dauerhafte Gedenkstätte eingeweiht werden.

Berlin Breitscheidplatz - Leben nach dem Attentat

Report | 17.12.2017 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Kristina Wessel im Gespräch mit einem gutbekannten Obdachlosen. Der Mann lebt schon etliche Jahre im Flughafen, obwohl er eine kleine Rente bezieht. Im teuren Frankfurt reicht sie nicht für Miete plus Lebensunterhalt.

Notlandung in Terminal 1

Report | 21.12.2017 | 04:20 - 04:53 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Samuel L. Jackson spielt Major Marquis Warren, der sein Geld als Kopfgeldjäger verdient.

Die Western-Thriller-Komödie "The Hateful Eight" ist ein für Quentin Tarantino typischer Film, den R…  Mehr

Die Aktivistin, Fotografin und Psychotherapeutin Madeha al Ajroush (rechts) hat sich jahrelang für das Recht der arabischen Frauen auf einen Führerschein eingesetzt. Nun scheint sie ihr Ziel endlich erreicht zu haben.

Der saudische König Salman hat angekündigt, das Fahrverbot für Frauen im kommenden Jahr aufzuheben. …  Mehr

Laura Dahlmeier gewann bei den Biathlon-Weltmeisterschaften fünf Goldmedaillen und eine Silbermedaille.

Die deutschen Sportjournalisten küren zum nun bereits 71. Mal die Sportler und Sportlerinnen des Jah…  Mehr

Anwältin Stella (Wanda Perdelwitz, Mitte) freut sich mit ihrer Mutter Barbara (Michaela May) und ihrem Freund Josh (Robin Sondermann), dass sie einen großen Fall an Land gezogen hat.

In dem Katie-Fforde-Sonntagsfilm "Meine verrückte Familie" wird die aufstrebende Anwältin Stella She…  Mehr

Thomas Wittberg (Andy Gätjen, links), Robert Anders (Walter Sittler) und Ewa Swensson (Inger Nilsson) suchen den Entführer der jungen Stella.

Die Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" läuft seit zehn Jahren überaus erfolgreich im ZDF. Der F…  Mehr