Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen

Spielfilm, Komödie
Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen

Infos
Originaltitel
Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1966
Altersfreigabe
6+
DVD-Start
Do., 11. Juli 2013
Sky Nostalgie
Do., 18.10.
14:20 - 16:00


Nach Motiven von Jules Verne mit vielen Stars gedrehte Komödie, mit typisch britischem Humor. - Großbritannien im Jahr 1875: Der junge Ballonfahrer Gaylord Sullivan hat große Pläne. Mit Hilfe eines neuen Supersprengstoffes und einer selbstkonstruierten Rakete möchte er den Flug zum Mond antreten. Doch einige Spione wollen dies verhindern. Die Neider entführen kurzerhand Gaylords Verlobte . Unterdessen wartet ganz England auf den Tag des Raketenstarts.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der lachende Vagabund

Der lachende Vagabund

Spielfilm | 16.10.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Hans Moser (Franz), Paul Hörbiger (Gustav).

Ober, zahlen!

Spielfilm | 20.10.2018 | 11:25 - 13:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
3sat Charly Gibbons (Benno Sterzenbach, Mitte) ist ein gefährlicher Verbrecher, der über Leichen geht. Egon Schilling (Friethjof Vierock, r.) hat allen Grund, sich vor ihm zu fürchten. Zum Glück sind Langfinger-Max (Heinz Rühmann, 2. v. l.) und sein Freund Arthur (Hans Hessling, l.) rechtzeitig zur Stelle, um die Situation zu entschärfen.

Max, der Taschendieb

Spielfilm | 20.10.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/509
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr