Tollkühne Flieger

Spielfilm, Drama
Tollkühne Flieger

Infos
Originaltitel
The Great Waldo Pepper
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1975
Altersfreigabe
12+
SF1
Mo., 07.01.
03:45 - 05:30


Nach seinem Einsatz im Ersten Weltkrieg versucht der junge Flieger Waldo Pepper mit seiner Leidenschaft Geld zu verdienen. Mit Sensationsshows im Mittleren Westen macht er auf sich aufmerksam. Dabei bekommt er von seinem Jugendfreund Axel Olson Konkurrenz. Nach einigen Streitereien raufen sich die beiden jedoch zusammen und versuchen bei der bekannten Flugshow von Doc mitzumachen. Dieser will sie aber nur haben, wenn sie noch etwas Waghalsigeres bieten als Ernst Kessler , ein deutsches Fliegerass und Waldos Idol. Waldo und Axel üben daraufhin immer halsbrecherische Kunststücke ein. Axels attraktive Freundin Mary soll leicht bekleidet auf einem Flügel stehen und um Hilfe schreien. Doch bei der ersten Aufführung stürzt die vor Angst wie gelähmte Mary zu Tode. Die beiden geschockten Piloten erhalten ein längeres Startverbot. Als Waldos Freund Ezra während eines Aussenloopings abstürzt und in den Trümmern liegend von einer hysterischen Menge von Souvenirjägern belagert wird, versucht Waldo, die Menschen mit einem anderen Flugzeug auseinanderzutreiben. Daraufhin wird ihm die Flugerlaubnis endgültig entzogen. Waldo versucht sein Glück nun in Hollywood als Stuntman, wo Axel bereits eine neue Karriere begonnen hat. Die Idee zum unterhaltsamen und humorvollen Abenteuerfilm «The Great Waldo Pepper» kam von Regisseur und Produzent George Roy Hill, der selber ein begeisterter Pilot von alten Doppeldeckern war. Das Drehbuch schrieb William Goldman, der bereits bei «Butch Cassidy and the Sundance Kid» mit Hill und auch Hauptdarsteller Robert Redford zusammengearbeitet hatte. Redford verkörpert auch in «The Great Waldo Pepper» eine unwiderstehliche Mischung aus attraktivem Helden, arrogantem Angeber und liebenswertem Verlierer.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tollkühne Flieger" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Die Kadetten von Bunker Hill

Die Kadetten von Bunker Hill

Spielfilm | 24.12.2018 | 03:25 - 05:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/503
Lesermeinung
arte Das Zusammensein mit Rusty James (Matt Dillon), dem Anführer einer Vorstadt-Gang in Oklahoma, ist für Cassandra (Diana Scarwid) nicht leicht.

Rumble Fish

Spielfilm | 27.12.2018 | 22:25 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
arte So sind die Tage und der Mond

So sind die Tage und der Mond

Spielfilm | 13.01.2019 | 22:00 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr