Tom - Ein echter Freund

  • Tom ist auf dem Weg nach Kenia... Vergrößern
    Tom ist auf dem Weg nach Kenia...
    Fotoquelle: ZDF
  • Tom ist auf dem Weg nach Nairobi... Vergrößern
    Tom ist auf dem Weg nach Nairobi...
    Fotoquelle: ZDF
  • Tip und Wanda sind auf dem Weg nach Kenia... Vergrößern
    Tip und Wanda sind auf dem Weg nach Kenia...
    Fotoquelle: ZDF
  • Tom hat sich in Kenia verlaufen und gerät in die Fänge von Wilderern, die ihn verkaufen wollen... Vergrößern
    Tom hat sich in Kenia verlaufen und gerät in die Fänge von Wilderern, die ihn verkaufen wollen...
    Fotoquelle: ZDF
  • Tom hat sich in Kenia verlaufen und gerät in die Fänge von Wilderern, die ihn verkaufen wollen... Vergrößern
    Tom hat sich in Kenia verlaufen und gerät in die Fänge von Wilderern, die ihn verkaufen wollen...
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Zeichentrickserie
Tom - Ein echter Freund

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Spanien
Produktionsdatum
1999
KiKa
Mo., 24.09.
12:00 - 12:25
Folge 11, Tom in Kenia


Tom in Kenia Mrs Hamilton, Tip und Wanda wollten sich mit Tom treffen, aber er kommt nicht. Also fahren sie allein weiter nach Nairobi und hoffen, dass er dort bald auftaucht. Dort fragt Tom sich dann auch zum Central Park durch, wo der Zirkus aufgebaut wurde. Auf dem Weg dorthin, macht Tom die Bekanntschaft von Swart und Brink, zwei berüchtigten Wilderern. Gerne würden sie den Dinosaurier einem ihrer reichen Kunden andrehen. Bei einem Besuch im Nationalpark, zu dem Mrs Hamilton Tip und Wanda einlädt, verläuft sich Tom. Die anderen müssen ohne ihn zurück zur Vorstellung fahren. Als es dunkel wird, drängen Swart und Brink ihn in eine Höhle und benachrichtigen einen potenten Kunden, der an dem Saurier schon lange interessiert ist. Wen? Na wen schon, Carter natürlich. Der steigt auf das Geschäft mit den Wilderern natürlich sofort ein. Inzwischen ist die Zirkusbesatzung in den Park zurückgekommen um dort mit Hilfe des Aufsehers Jackson nach ihm zu suchen. Sie entdecken ihn in der Höhle, streng bewacht von den Wilderern. Da marschiert auch schon, von Carter geschickt, Weedon an, um die Übergabe von Tom zu organisieren bzw. zu überwachen. Aber Carter, der mit Mrs Hatch im Hubschrauber einschwebt, kann nur eines tun: gleich wieder abheben und flüchten, weil Tom mit Hilfe von Tip und Wanda aus der Höhle entkommen und die Wilderer überrennen konnte. Ein berüchtigter Wilderer-Ring wurde zerschlagen und Carter hat mal wieder das Nachsehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Skorpione wie wir

Serie | 25.09.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.57/50217
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Ihr Tinderlein kommet

Serie | 25.09.2018 | 22:10 - 22:35 Uhr
4/5035
Lesermeinung
ZDF Der Graf hat die Familie zu einem Fest eingeladen und liest ihnen ein Rätsel des Schlossgründers Leo von Falkenstein vor.

Bibi und Tina - Das Schlossfest

Serie | 29.09.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.5/5020
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr