Toni Erdmann
Spielfilm, Drama • 13.04.2021 • 00:40 - 03:10
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Toni Erdmann
Produktionsland
D, A, MC, RUM, F, CH
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 14. Juli 2016
Spielfilm, Drama

Toni Erdmann

Mit der Beziehung zwischen dem 60-jährigen Lehrer Winfried Conradi (Peter Simonischek) und seiner Tochter Ines (Sandra Hüller) steht es nicht zum Besten. In den Jahren haben sich die beiden so weit voneinander entfremdet, dass sie kaum noch gemeinsame Berührungspunkte haben. Das hängt insbesondere damit zusammen, dass Ines sich als knallharte Geschäftsfrau und Optimierungsmanagerin in einer reinen Männerdomäne durchzusetzen versucht, während Althippie Winfried, den Kopf voller Flausen, noch immer das Kind im Manne ist. Um diesen Zustand der Sprachlosigkeit zu überwinden, beschliesst Winfried eines schönen Tages, seine Tochter in Bukarest zu besuchen, wo diese gerade ein gewaltiges Outsourcing-Projekt als Leiterin betreut, und vor einem wichtigen Abschluss mit einem ihrer Mandanten steht. Als Winfried mit seinem Furzkissen-Humor in diese Verhandlungen platzt, sorgt er nicht nur bei der Tochter für Stress. Auch ihre Auftraggeber reagieren irritiert. Ines stellt den Vater darauf zur Rede und lädt ihn mehr oder wenig bestimmt wieder aus, worauf Winfried überhastet abreist. So hat Ines ihre Ruhe wieder, doch als sie abends mit ihren Freundinnen ausgeht, steht plötzlich der Vater wieder vor ihr. Dürftig mit Fusselperücke und einem Überbiss verkleidet, tut er so, als würde er Ines nicht kennen und beharrt darauf, Toni Erdmann zu heissen. Auf Ines' Versuche, ihn zur Raison zu bringen, geht er nicht ein. Das Chaos scheint vorprogrammiert, als beim späteren Wiedersehen in einer Bar der schräge Vogel als Toni Erdmann mit dem Mandanten seiner Tochter ins Geschäft zu kommen scheint.

Der Trailer zu "Toni Erdmann"

top stars
Das beste aus dem magazin
Die Region rund um den Bodensee lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden.
Reise

Unterwegs auf dem Bodensee-Radweg

Der Bodensee-Radweg zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Radfernwegen Europas und führt auf rund 270 Kilometern durch Deutschland, Österreich und die Schweiz einmal rund um den See.
Jen Majura (l.) und ihre Bandkollegen.
HALLO!

Jen Majura

Die gebürtige Stuttgarterin Jen Majura ist seit 2015 Teil der Multi-Platin-Rocker von Evanescence, die kürzlich mit ihrem neuen Album "The Bitter Truth" in 22 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts geschossen sind. prisma sprach mit der sympathischen Gitarristin über einen wahr gewordenen Traum.
Das Pfahlbaumuseum in Mühlhofen-Unteruhldingen.
Reise

Pfahlbauten am Bodensee: Hingucker mit langer Geschichte

Die Pfahlbausiedlungen an den Seen des Alpenvorlandes aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit zählen zu den herausragenden archäologischen Fundstätten Europas. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die frühe Geschichte der Menschheit stehen sie heute unter dem Schutz des UNESCO-Welterbes.
Prof. Dr. Steffen Schön ist Ärztlicher Leiter des Internistischen Zentrums und Chefarzt der Klinik für Kardiologie,
Angiologie, Pulmologie und internistische Intensivmedizin sowie Ärztlicher Direktor am Helios-Klinikum Pirna.
Gesundheit

Was ein krankes Herz mit dem Körper macht

Je früher eine Herzschwäche und ihre Ursache erkannt wird, desto besser kann ein kritischer Verlauf der Erkrankung verhindert werden.
Der Pomeranzengarten Leonberg.
Nächste Ausfahrt

Leonberg-West: Pomeranzengarten Leonberg

Auf der A8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss48 das Hinweisschild "Pomeranzengarten Leonberg". Wer die Autobahn hier verlässt und der B295 folgt, gelangt zu der schönen Gartenanlage unterhalb des Schlosses Leonberg.
Rund 1,8 Millionen Menschen traten 2020 erstmals in die Pedale, um Urlaub mal anders und aktiver als vielleicht gewohnt zu erleben
Reise

Eine andere Art von Urlaub

Mit allen Sinnen rein ins Abenteuer. Natur erleben, den Wind spüren, ein Gefühl von Freiheit bekommen – all das bietet die Reise mit dem Rad.