Top Gear

  • Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • James May (l.), Richard Hammond und ihr Kollege stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    James May (l.), Richard Hammond und ihr Kollege stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Richard Hammond und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Dazu ist ihnen nahezu jedes robuste Gefährt willkommen. Vergrößern
    Richard Hammond und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Dazu ist ihnen nahezu jedes robuste Gefährt willkommen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • 17. Staffel: (v.l.) Richard Hammond, Jeremy Clarkson, James May und 'The Stig' Vergrößern
    17. Staffel: (v.l.) Richard Hammond, Jeremy Clarkson, James May und 'The Stig'
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • 17. Staffel: (v.l.) Richard Hammond, Jeremy Clarkson, James May und 'The Stig' Vergrößern
    17. Staffel: (v.l.) Richard Hammond, Jeremy Clarkson, James May und 'The Stig'
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Formel 1-Profi Jean Alesi (r.) instruiert Jeremy Clarkson, wie der Lotus T125 zu fahren ist. Vergrößern
    Formel 1-Profi Jean Alesi (r.) instruiert Jeremy Clarkson, wie der Lotus T125 zu fahren ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Vom Star im preisgünstigen Auto über den geheimnisvollen Rennfahrer 'The Stig' bis hin zu den härtesten Belastungsproben für Autos und aberwitzigen Touren durch Afrika, Vietnam oder sie Arktis. Top Gear ist Kult made in England. Vergrößern
    Vom Star im preisgünstigen Auto über den geheimnisvollen Rennfahrer 'The Stig' bis hin zu den härtesten Belastungsproben für Autos und aberwitzigen Touren durch Afrika, Vietnam oder sie Arktis. Top Gear ist Kult made in England.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC
  • Formel 1-Profi Jean Alesi Vergrößern
    Formel 1-Profi Jean Alesi
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Formel 1-Profi Jean Alesi (r.) instruiert Jeremy Clarkson, wie der Lotus T125 zu fahren ist. Vergrößern
    Formel 1-Profi Jean Alesi (r.) instruiert Jeremy Clarkson, wie der Lotus T125 zu fahren ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Richard Hammond und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    Richard Hammond und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • James May und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Dazu ist ihnen nahezu jedes robuste Gefährt willkommen. Vergrößern
    James May und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Dazu ist ihnen nahezu jedes robuste Gefährt willkommen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • James May und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    James May und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Dazu ist ihnen nahezu jedes robuste Gefährt willkommen. Vergrößern
    Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Dazu ist ihnen nahezu jedes robuste Gefährt willkommen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Richard Hammond und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Vergrößern
    Richard Hammond und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Dazu ist ihnen nahezu jedes robuste Gefährt willkommen. Vergrößern
    Jeremy Clarkson und seine Kollegen stehen heute vor der Herausforderung, eine Reihe von Häusern abzureißen. Dazu ist ihnen nahezu jedes robuste Gefährt willkommen.
    Fotoquelle: MG RTL D / BBC Worldwide
  • Richard Hammond, Jeremy Clarkson und James May Vergrößern
    Richard Hammond, Jeremy Clarkson und James May
    Fotoquelle: © n-tv/ BBC
Report, Verkehr
Top Gear

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2000
n-tv
Fr., 19.04.
19:10 - 20:00


Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt und zeigen spektakuläre Testfahrten: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von 'Top Gear', Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren dabei waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer 'The Stig'.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Fast N' Loud

Fast N' Loud - Ford Thunderbird(Trials of a T-Bird)

Report | 25.04.2019 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.64/5055
Lesermeinung
DMAX Der Checker - Viel Auto, wenig Geld

Der Checker - Viel Auto, wenig Geld - Der Road-Star(Episode 4)

Report | 28.04.2019 | 10:15 - 11:15 Uhr
3/504
Lesermeinung
VOX Die Einsatzwagen der Polizei sind mit elektronischen Messgeräten zur Bestimmung der Durchschnittsgeschwindigkeit von Fahrzeugen ausgerüstet.

Schneller als die Polizei erlaubt

Report | 28.04.2019 | 16:00 - 16:30 Uhr
2.82/5011
Lesermeinung
News
Rami Malek spielt im 25. James-Bond-Film den Bösewicht.

James Bond bekommt einen neuen Gegner: Rami Malek übernimmt im 25. Film die Rolle des Bösewichts. Ei…  Mehr

Jen (Christina Applegate) muss den plötzlichen Tod ihres Mannes verkraften. Die neue Netflix-Serie "Dead to Me" thematisiert mit viel schwarzem Humor die Verarbeitung von Trauer, aber auch die Entwicklung einer zweifelhaften Freundschaft.

In "Dead to Me" spielt Christina Applegate eine trauernde Witwe. Die neue Netfix-Serie ist düster un…  Mehr

Der junge Anwalt Tobias Lassner (Patrick Müller, Mitte) aus der RTL-Serie "Unter uns" erleidet einen Schlaganfall. Dafür kooperiert RTL mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Easy (Lars Steinhöfel) und Vivien (Sharon Berlinghoff) besuchen ihn im Krankenhaus.

Ein ernstes Thema am Vorabend: Der junge Anwalt Tobias Lassner erleidet in der Serie "Unter uns" ein…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

War seit der ersten Folge im November 1981 bis 2018 mit an Bord des "Traumschiffs": Heide Keller als Chefstewardess Beatrice. In einem Interview missbilligt sie nun die aktuellen Casting-Entscheidungen für das ZDF-Kultformat.

Fast vier Jahrzehnte spielte Heide Keller auf dem ZDF-"Traumschiff" die Chefstewardess Beatrice. Das…  Mehr