Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

  • Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel Vergrößern
    Fotoquelle: © By Paramount Pictures/TV Puls
  • Charlie (Kelly McGillis, l.) und Maverick (Tom Cruise, r.). Vergrößern
    Charlie (Kelly McGillis, l.) und Maverick (Tom Cruise, r.).
    Fotoquelle: © ZDF/Paramount Pictures Corporation
  • Im "Top Gun"-Lehrgang trifft es Maverick (Tom Cruise) wie ein Blitz aus heiterem Himmel: er verliebt sich in Charlie (Kelly McGillis). Vergrößern
    Im "Top Gun"-Lehrgang trifft es Maverick (Tom Cruise) wie ein Blitz aus heiterem Himmel: er verliebt sich in Charlie (Kelly McGillis).
    Fotoquelle: © ORF
  • "Top Gun". Im Bild: Tom Cruise. Vergrößern
    "Top Gun". Im Bild: Tom Cruise.
    Fotoquelle: © ORF
Spielfilm, Actionfilm
Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

Infos
Originaltitel
Top Gun
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1986
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Fr., 16. Mai 1986
DVD-Start
Do., 07. April 2005
SF2
Sa., 11.04.
20:10 - 22:00


Maverick (Tom Cruise) und sein Kopilot Goose (Anthony Edwards) wollen die besten Piloten der Marine werden. Maverick, dessen Vater ebenfalls Pilot war und als verschollen gilt, ist ein Naturtalent. Seine waghalsigen, instinktgesteuerten Manöver bringen den bedächtigeren Goose oft gehörig ins Schwitzen. Ihr ernsthaftester Konkurrent um die berühmte "Top Gun"-Trophäe ist der berechnende Pilot Iceman (Val Kilmer). Maverick gibt nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden alles. Einer Begegnung mit sowjetischen MIGs hat er das Interesse der attraktiven Ausbildnerin Charlie (Kelly McGillis) zu verdanken, die sonst nicht mit Flugschülern ausgeht, sich aber für das Feindflugzeug interessiert. Eine leidenschaftliche Romanze beginnt. Doch dann kommt bei einem spektakulären Unfall Mavericks Kopilot und bester Freund Goose ums Leben. Maverick verliert jeglichen Mut und will die Fliegerei sogar aufgeben. Dank seines Ausbildners Metcalf (Tom Skerritt) bekommt er aber noch eine Chance. Ridley Scotts jüngerer Bruder Tony war Werbefilmer, bevor er mit "Top Gun" seinen ersten Kinohit landete. Den Werber entdeckt man denn auch in den Bildern von fantastischen Sonnenuntergängen und spektakulären Flugaufnahmen, die mit einem saftigen Soundtrack unterlegt sind. Die Navy hatte dafür sogar die Düsenjäger F-14 Tomcat zur Verfügung gestellt. Der erotisch aufgeladene Fliegerfilm, der den jungen Tom Cruise zum Star machte, wurde im Kino zum Grosserfolg und gehört heute zu den Dauerbrennern, die man sich immer wieder gerne anschaut. Fast 35 Jahre später erhält der Nachfolger "Top Gun: Maverick" voraussichtlich am 16. Juli 2020 seine Startfreigabe für die Deutschschweizer Lufträume.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Top Gun" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Top Gun"

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Der heimatlose Dupree (Owen Wilson) ist Dauergast im Haus von Molly (Kate Hudson)!

Ich, du und der andere

Spielfilm | 11.04.2020 | 22:00 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/5010
Lesermeinung
Sky Comedy Cliff Robertson (Bill Murray)

The Dead Don't Die

Spielfilm | 11.04.2020 | 23:20 - 01:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
One Die Zipperlein des Alters plagen die einstigen Opernstars Reggie (Tom Courtenay, li.) und Wilf (Billy Connolly).

Quartett - ewig junge Leidenschaft

Spielfilm | 12.04.2020 | 13:45 - 15:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Matthias Opdenhövel mit dem Faultier und dem Chamäleon.

Zwangspause für "The Masked Singer": Wegen zwei Corona-Erkrankungen im Team wird die ProSieben-Show …  Mehr

Japanerkaninchen sind zweifarbig und haben meist einen gelben Stich in ihrem Fell. Die Färbung stammt von einer Mutation des Gens, das für die Schwarzfärbung zuständig ist.

Kurz vor Ostern widmet sich ServusTV in einer faszinierenden Doku den Hasen und Kaninchen dieser Wel…  Mehr

Was hat Professor Bloch (Joachim Bißmeier) mit den Vorfällen zu tun? Anais (Florence Kasumba) und Charlotte (Maria Furtwängler) tappen noch im Dunkeln.

Der zweite gemeinsame Fall des Göttinger "Tatort"-Ermittlerduos beginnt dramatisch: Ein Mann hält Ch…  Mehr