Top-Spione der Geschichte

  • Francis Walsingham hatte als der loyalste Minister der Königin die Aufgabe, ihr Leben zu beschützen. Vergrößern
    Francis Walsingham hatte als der loyalste Minister der Königin die Aufgabe, ihr Leben zu beschützen.
    Fotoquelle: ZDF/Battlefield Series Produ
  • Zur Kommunikation wurden Chiffren, codierte Dokumente und Schriftstücke mit unsichtbarer Tinte genutzt. Vergrößern
    Zur Kommunikation wurden Chiffren, codierte Dokumente und Schriftstücke mit unsichtbarer Tinte genutzt.
    Fotoquelle: ZDF/Battlefield Series Produ
  • Walsingham baute ein Netzwerk von Spionen und Informanten in England und Europa auf. Vergrößern
    Walsingham baute ein Netzwerk von Spionen und Informanten in England und Europa auf.
    Fotoquelle: ZDF/Battlefield Series Produ
Report, Geschichte
Top-Spione der Geschichte

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Mo., 26.11.
03:00 - 03:45
Francis Walsingham


Königin Elisabeth I. von England regierte in turbulenten Zeiten. Ihre rechte Hand und ihr loyalster Minister Francis Walsingham hatte eine wichtige Aufgabe - er sollte ihr Leben schützen. Angesichts von Verschwörungen, die das Ziel hatten, die Königin zu ersetzen oder gar zu töten, baute Walsingham ein Netz von Spionen und Informanten in England und Europa auf. Die Verwendung von Chiffren, codierten Dokumenten und unsichtbarer Tinte war legendär.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ein Bild, wie wir es aus der Zeit der Shoah kennen: ausgemergelte Kšrper und zerlumpte Menschen mit leerem Blick. Aufnahme sowjetischer KameramŠnner von einem Ghetto.

Die Grauen der Shoah, dokumentiert von sowjetischen Kameramännern

Report | 29.11.2018 | 00:40 - 01:35 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
arte Emissär Tamas Graf Erdödy (Raphael von Bargen), ein Jugendfreund Kaiser Karls, verfolgt dessen geheime Friedensinitiative aus nächster Nähe.

"Verrat!" - Das Ende der Habsburger im Ersten Weltkrieg

Report | 29.11.2018 | 11:25 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Ruf von Alexander dem Großen (Darsteller: Komparse) war legendär. Obwohl er in kurzer Zeit ein Weltreich schuf, das nach seinem Tod schnell zerfiel, überdauerte sein Ruhm seine Lebenszeit um ein Vielfaches. Fast jedes Zeitalter, jede Kultur kennt Alexander und erneuerte immer wieder den Mythos um diese Herrschergestalt.

Alexander der Große - Der Superstar der Antike

Report | 02.12.2018 | 15:45 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Tobias (Markus Brandl, links), Markus (Sebastian Ströbel) und Lara Fellner (Leonie Rainer) müssen genau überlegen, wie sie vorgehen. Die Rettungsaktionen sind oft sehr aufwendig und riskant.

Neue Herausforderungen für "Die Bergretter". In sieben neuen Folgen müssen sie nicht nur in Not gera…  Mehr

Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw.

In Leipzig empfängt die deutsche Nationalmannschaft Russland zum Länderspiel. Spannend wird es für d…  Mehr