Tous... pour la musique

Unterhaltung
Tous... pour la musique

TV5
So., 14.01.
00:00 - 01:52


Hommage à France Gall La chanteuse française France Gall est décédée le 7 janvier 2018 à l´âge de 70 ans. En 2007, pour les 15 ans de sa disparition, elle rendait hommage à Michel Berger, son mari, l´un des plus talentueux chanteur et compositeur de son époque et l´auteur de ses plus grands succès. Dans une émission exceptionnelle, animée et mise en scène par France Gall elle-même, de nombreux artistes reprenaient 22 tubes inoubliables de Michel Berger. Avec Johnny Hallyday, Vanessa Paradis, Matthieu Chedid, Céline Dion, Diam´s, Christophe Willem, Christophe Maé, Françoise Hardy, Laurent Voulzy, Michel Jonasz, Alain Chamfort, Calogero, Roch Voisine, Christophe, Leslie. Présentation : France Gall. Réalisation : François Hanss (France, 2007)


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dr. Heide Rezepa-Zabel (l.) und Horst Lichter (M.).

Bares für Rares

Unterhaltung | 20.01.2018 | 16:05 - 17:00 Uhr
3.93/50114
Lesermeinung
RTL Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich halten die Zuschauer täglich live aus dem australischen Dschungel auf dem Laufenden (Archivfoto).

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Unterhaltung | 20.01.2018 | 22:15 - 23:45 Uhr
3.83/5047
Lesermeinung
RTLplus Moderatorin Angela Finger-Erben

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Die Stunde danach

Unterhaltung | 20.01.2018 | 23:45 - 00:35 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr