Traben-Trarbach, da will ich hin!

  • Blick auf Traben-Trarbach Stadtteil Traben Vergrößern
    Blick auf Traben-Trarbach Stadtteil Traben
    Fotoquelle: SR/Kerstin Woldt
  • Dreharbeiten auf dem Moselsteig Vergrößern
    Dreharbeiten auf dem Moselsteig
    Fotoquelle: SR/Kerstin Woldt
  • Moselblick von der Ruine Grevenburg Vergrößern
    Moselblick von der Ruine Grevenburg
    Fotoquelle: SR/Kerstin Woldt
  • Moderatorin Simin Sadeghi im Garten der Villa Huesgen Vergrößern
    Moderatorin Simin Sadeghi im Garten der Villa Huesgen
    Fotoquelle: SR/Kerstin Woldt
  • Budha-Museum Traben-Trarbach Vergrößern
    Budha-Museum Traben-Trarbach
    Fotoquelle: SR/Kerstin Woldt
  • Blick auf die Ruine Grevenburg und Traben-Trarbach. Vergrößern
    Blick auf die Ruine Grevenburg und Traben-Trarbach.
    Fotoquelle: SR/Kerstin Woldt
Natur+Reisen, Tourismus
Traben-Trarbach, da will ich hin!

SWR
Sa., 15.12.
17:00 - 17:30


Simin Sadeghi besucht die Doppelstadt an der Mosel im Herbst und im Advent. Traben-Trarbach ist berühmt für seine Jugendstilgebäude, aber warum gibt es ausgerechnet hier so viele davon? Anfang des 20. Jahrhunderts machte der Weinhandel die Stadt reich. Simin trifft alteingesessene Trabener und Trarbacher, die mit ihren Erzählungen und alten Fotos die glanzvolle Vergangenheit wiederaufleben lassen. Die "Unterwelt", ein noch erhaltenes weit verzweigtes Labyrinth an Kellern, in denen die Weinfässer gelagert wurden, erinnert an diese Zeit. Auch heute noch wird in und um Traben-Trarbach jede Menge Wein angebaut. Simin ist bei der Weinlese dabei und will herausfinden, warum der Riesling dominiert. Sie geht auf Zeitreise - nicht nur zurück in die Ära des Jugendstils, sondern auch in die 50er Jahre. Und stößt bei ihrer Stadterkundung auch noch auf ein Stück Asien direkt am Moselufer. Weitere Ausflugsziele sind die Grevenburg mit Biergarten und Panoramablick auf die Stadt sowie der Fernwanderweg Moselsteig. In der Adventszeit verwandelt sich die Traben-Trarbacher Unterwelt in einen der schönsten und sicherlich in den ungewöhnlichsten Weihnachtsmarkt im Südwesten: den Mosel-Wein-Nachts-Markt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR NORDTOUR - Logo

Nordtour

Natur+Reisen | 16.12.2018 | 06:00 - 06:45 Uhr
3.1/5020
Lesermeinung
WDR Logo

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 16.12.2018 | 06:15 - 06:30 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
SWR Stille Nacht im Land der Fjorde

Stille Nacht im Land der Fjorde - Weihnachten auf der Hurtigroute

Natur+Reisen | 16.12.2018 | 08:45 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr