Tracks

Musik, Musikmagazin
Tracks

Infos
Online verfügbar von 30/11 bis 29/01
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 30.11.
23:40 - 00:25


(1): Yami Kawaii (2): Les Trucs (3): Alejandro Fadel (4): Camille Lévêque (5): Queens of Sabar (6): Archie Shepp

Thema:

Yami Kawaii

Der aus Japan stammende Modetrend Yami Kawaii ist eine Mischung aus düster (yami) und niedlich (kawaii). Konkret sind das Klamotten mit süßen Manga-Motiven plus Accessoires wie Spritzen oder Messer. Auch in Comics gibt es diese schräge Verbindung, wie bei dem jungen Zeichner Bisuko Ezaki, dessen prominente Manga-Figur sich erst die Pulsadern öffnen muss, um ihre Supermächte zu aktivieren ...

Les Trucs

Alejandro Fadel

Sechs Jahre nach "Los Salvajes" bietet der argentinische Regisseur in seinem neuen Opus eine Mischung aus Fantasy und Crime. "Muere, monstruo, muere" ("Murder me, Monster") spielt in den Ebenen der Andenregion, wo Fadel aufwuchs. Bei der Jagd nach einem Serienmörder sitzt die Angst dem Zuschauer stets im Nacken.

Camille Lévêque

Drei Jahre lang führte die Fotografin Camille Lévêque Publikum und Ausstellungskuratoren an der Nase herum. Denn hinter den sieben Mitgliedern ihres Künstlerinnenkollektivs "Live Wild" verbirgt sich letztlich nur eine Person: sie selbst! Jede der "Fotografinnen" hat ihren eigenen Stil und eine sorgfältig konstruierte Biografie, und jede zeigt eine andere Facette von Camille Lévêques Leben.

Queens of Sabar

Wegen eines Tanzvideos, das sie auf Snapchat gepostet hatte, verbrachte die senegalesische Rapperin Déesse Major 2016 drei Tage hinter Gittern. In dem afrikanischen Land, das oft für seine Toleranz gerühmt wird, haben verschiedene muslimische Verbände einen "Ausschuss zur Verteidigung moralischer Werte" gebildet, der Jagd auf freizügige Sängerinnen macht. Sogar Papa Diouf, der König des Mbalax, ist unter Beschuss geraten!

Archie Shepp



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderatorin Annekatrin Hentschel.

SWEET SPOT - Percussion-Feuerwerk: Simone Rubino zu Gast bei SWEET SPOT

Musik | 11.12.2018 | 23:55 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hungry mischt mit ihrem post-humanistischen Cyborg Style die Avantgarde-Drag-Szene auf.

Tracks

Musik | 14.12.2018 | 23:35 - 00:20 Uhr
2.55/5020
Lesermeinung
BR Moderatorin Sol Gabetta.

KlickKlack

Musik | 18.12.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Seit über sechs Jahrzehnten steht er im Rampenlicht, zum Geburtstag läutet er seinen Abschied von den großen Bühnen ein.

Heino, einer der bekanntesten Deutschen überhaupt, wird 80 – und das ZDF erweist ihm mit der vielsch…  Mehr

Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern.

Bruno ist über 70 Jahre alt und sammelt Pfandflaschen, um über die Runden zu kommen. Die 37°-Reporta…  Mehr

Im SAT.1-Thriller "Zersetzt" nach Gerichtsmedizin-Starautor Michael Tsokos muss Dr. Fred Abel (Tim Bergmann) den Mord zersetzter Leichen, die in Kalkfässern gefunden wurden, aufklären.

Tim Bergmann schwankt in "Zersetzt" zwischen Problemleichen und zwei schönen Frauen. SAT.1-Thriller …  Mehr

Thilo Mischke ist unter anderem nach Südafrika und Indonesien gereist. Dort hat er gefilmt, wie Tiere für angeblich "süß" anzusehende Videos missbraucht werden.

Eine Reportage aus der "Uncovered"-Reihe bei ProSieben deckt auf, dass viele Tiervideos gar nicht ma…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr