Tracks

Musik, Musikmagazin
Tracks

Infos
Online verfügbar von 22/03 bis 21/05
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 23.03.
00:10 - 01:00


(1): Mario Klingemann (2): Edgar (3): Xin Liu (4): Blinky Bill (5): Johnny Marr (6): Terence Nance (7): Memorial Art

Thema:

Mario Klingemann

Was wäre, wenn Künstler in Zukunft durch Maschinen ersetzen würden? Diese und andere Fragen wirft die Arbeit von Mario Klingemann auf. Der Autodidakt, Resident bei Google Arts & Culture und Verfechter von Open Source schöpft die Möglichkeiten aus, die Künstliche Intelligenz im künstlerisch-kreativen Bereich bietet.

Edgar

Xin Liu

Blinky Bill

Blinky Bill ist der Erfinder des "Nairobi Bounce", einem Cocktail aus Hip-Hop, Elektro und Funk. Aufgewachsen ist er mit den Kirchengesängen seiner Mutter und der Musik der Matatus, der in Kenia beliebten Sammeltaxis, die fahrenden Diskos gleichen. 2003 gründete er seine erste Band ("Just a Band") und drehte das erste Video, das in Kenia viral ging. Heute ist Blinky Bill solo unterwegs.

Johnny Marr

Johnny Marr gilt als einer der hundert besten Gitarristen aller Zeiten - und das, ohne jemals eine Gitarrenstunde absolviert zu haben! Er war, neben Morrissey, Mitglied und Songwriter der Kultband "The Smiths", aber auch Gitarrist bei den "Pretenders", "The The" und "Electronic" mit Bernard Sumner von "New Order".

Terence Nance

Männlichkeitskult, Verschwörungstheorien, Polizeigewalt ... Der 36-jährige Regisseur, Schauspieler und Musiker Terence Nance stammt aus Dallas, ist die neue Galionsfigur des Black-Power-Kinos und macht sich durch die Brille seines afroamerikanischen Ursprungs über all das lustig, was in den USA nicht rund läuft.

Memorial Art

Phönix aus der Asche: Diese beiden Künstler wollen einem verschwundenen Kulturerbe neues Leben einhauchen. Michael Rakowitz, ein amerikanisch-jüdischer Künstler irakischer Herkunft, restauriert jahrtausendealte, mesopotamische Bauten und Skulpturen, die vom so genannten Islamischen Staat vernichtet wurden. Der Comic-Künstler Li Kunwu, der mit "Ein Leben in China" international bekannt wurde, zeichnet ein China, das es so nicht mehr gibt: das Land seiner Kindheit und der Kulturrevolution mit ihren Roten Garden.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Rikas - das sind die vier Stuttgarter Jungs Chris, Ferdi, Sascha und Sam - bezeichnen ihren unverwechselbaren Sound selbst als "Swabian Samba". Ihren Song "Prince Boomerang" haben sie mit einem Streich-Quartett im großen Orchesterstudio des Münchener BR-Funkhaus eingespielt.

Startrampe - Rikas - vom Boxring zum Orchesterstudio

Musik | 25.04.2019 | 23:45 - 00:15 Uhr
3.19/5027
Lesermeinung
arte Visualkünstler Weirdcore erschafft absurde digitale Bilderwelten für den Musiker Aphex Twin.

Tracks

Musik | 26.04.2019 | 23:35 - 00:20 Uhr
2.59/5022
Lesermeinung
BR Cellistin und KlickKlack-Moderatorin Sol Gabetta.

KlickKlack

Musik | 07.05.2019 | 23:45 - 00:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr