Traditionsreiches Österreich

  • Faszinierendes Schauspiel der Bergfeuer zur alljährlichen Sommersonnenwende im Juni. Vergrößern
    Faszinierendes Schauspiel der Bergfeuer zur alljährlichen Sommersonnenwende im Juni.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Bergfeuergruppe Ehrwald beim "Säckle" füllen, die später am Berg entzündet werden. Vergrößern
    Bergfeuergruppe Ehrwald beim "Säckle" füllen, die später am Berg entzündet werden.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Ruzsa Nikolic-Lakatos mit ihren Liedern der Lovara-Roma. Vergrößern
    Ruzsa Nikolic-Lakatos mit ihren Liedern der Lovara-Roma.
    Fotoquelle: ORF / ORF
Report, Gesellschaft und Soziales
Traditionsreiches Österreich

ORF2
So., 19.11.
14:10 - 14:35


Die UNESCO schützt in Österreich seit 2009 viele bekannte und unbekannte kulturelle Aktivitäten als immaterielles Kulturerbe. Dazu zählen Brauchtumsfeste, spezielle Handwerkstechniken und musikalische Darbietungen, über 100 Eintragungen sind in dem UNESCO Verzeichnis zu finden, jährlich kommen neue dazu. Die Dokumentation zeigt vier Beispiele, die als immaterielles Kulturerbe gelten und stellt dabei Menschen vor, die mit großer Leidenschaft dieses Erbe am Leben erhalten und an die nächsten Generationen weitergeben. Es ist ein Streifzug durch regionale Gewohnheiten, abseits vom Mainstream und vom oberflächlichen öffentlichen Interesse. Dieser Film widmet sich den Liedern der Lovara und den Ehrwalder Bergfeuern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Puls 180: Metzgerin trifft Tierschützerin

Puls 180: Metzgerin trifft Tierschützerin

Report | 21.11.2017 | 11:25 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Ein Rentner auf dem Heimweg nach dem Einkauf.

Der Rentenreport

Report | 23.11.2017 | 23:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Als Johanna Voss (rechts) ins Stift einzog, war sie bettlägerig. Auch Angelika Heises Einzelbetreuung verhalf ihr, wieder am Alltagsleben teilzunehmen.

Butterbrötchen um halb fünf - Ein Jahr im Altenstift

Report | 24.11.2017 | 00:00 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Handy gab es 1988 noch nicht. Also müssen Lili Kunze (links) und Mama Janine zum Telefonieren in eine Telefonzelle.

Für eine Spezial-Ausgabe der RTL-Sendung "Comeback oder weg?" reisen Janine und Lili Kunze in das Ja…  Mehr

Ulrich Tukur ist demnächst als "singender Don Draper der Reeperbahn" zu sehen. Er spielt nicht nur die Hauptrolle in einem Mehrteiler über die Hamburger Reeperbahn, sondern komponierte und performt auch die Songs des Films.

Ulrich Tukur spielt im Mehrteiler "Zellers Reeperbahn" einen abgründigen Familienvater, Nachtclubbes…  Mehr

Louis Hofmann ("Die Mitte der Welt") spielt die Hauptrolle in "Dark".

Endlich: Mit der Serie "Dark" läuft die erste deutsche Netflix-Eigenproduktion – und überzeugt als d…  Mehr

Musik begleitet jeden Menschen ein Leben lang: Ein Experiment soll feststellen, welche Erinnerungsbereiche sie im Gehirn aktiviert.

Caroline Pellmann und Marc Evers nehmen in ihrer kurzweiligen Dokumentation "Früher war alles besser…  Mehr

Außerhalb der EU-Grenzen werden noch immer verletzte Rinder mit einem Kran aus dem Schiffsbauch gezogen und an einem Vorderbein aufgehängt. Das Bein bricht unter dem hohen Gewicht.

Tierschützer schlagen Alarm. Ihre Behauptung: Niemand schere sich mehr um die Transport-Gesetze, sob…  Mehr