Apu, Sweety, und Pintu sind drei unmotivierte Highschool-Mädchen, denen besonders der Mathematikunterricht auf die Nerven geht. Eine neue Mitschülerin tritt auf den Plan, die sehr viel besser in Mathe ist, und Apu kann ihren Augen kaum trauen: Es ist ihre eigene Mutter Chanda. Die Mutter ohne Schulabschluss hat sich selbst die komplizierten Formeln beigebracht, um ihrer Tochter in der Schule zu helfen. Das ist Apu so peinlich, dass sie ihren Freundinnen die wahre Identität der neuen Lehrerin verschweigt. Die Ereignisse überschlagen sich, als alles ans Licht kommt.