Transoceánica - Von Lima nach Rio de Janeiro

Natur+Reisen, Land und Leute
Transoceánica - Von Lima nach Rio de Janeiro

WDR
Mo., 14.08.
13:15 - 14:00


Der Asphalt der Transoceánica zieht sich 6.200 Kilometer lang wie ein endloses Band von Lima am Pazifik nach Rio de Janeiro am Atlantik. Erst seit Januar 2016 führt die längste Buslinie der Welt durch die dünne, kalte Luft der peruanischen Andenpässe und das feuchtheiße Tiefland Brasiliens. Fünf Tage lang ist Claudio Rodriguez unterwegs, um seine Exfrau und seine Kinder zu besuchen. Während der Bus ächzend eine Höhe von über 4.700 Metern erklimmt, rappt er mit den anderen Passagieren. Die Transoceánica gilt als Meilenstein, weil sie Menschen verbindet, die zuvor völlig abgeschottet lebten. Davon profitiert auch Lino Mamane. Der Quechua-Indianer ist Leiter eines Kartoffelparks, der auf knapp 4.000 Metern Höhe liegt. Dank der Verbindungsstraße Transoceánica kann Lino seine Kartoffeln an Spitzenrestaurants in Lima verkaufen. Der Sternekoch Virgilio Martínez Véliz wurde mit seinen edlen Menüs aus diesen Kartoffeln zu einem der besten Köche der Welt gewählt. Das andere Gesicht der Transoceánica zeigt sich am Fuße der Anden. Hinter dichtem Dschungel beginnen die illegalen Goldminen. Mithilfe von Quecksilber versuchen Goldsucher, dem Urwaldboden das Edelmetall zu entreißen. Die Transoceánica hat hier eine Dynamik in Gang gesetzt, wegen der Victor Zambrano um sein Leben fürchtet. Der Ökoaktivist zeigt die Verstöße der illegalen Goldsucher an und wird deswegen von ihnen bedroht. Entlang der Transoceánica zeigt sich Südamerikas Dilemma: ein beeindruckendes kulturellen Erbe, faszinierende Landschaften - und Menschen mit einer unerschöpflichen Gier nach Rohstoffen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Argentinien - Mission Urwald

Argentinien - Mission Urwald

Natur+Reisen | 22.08.2017 | 11:10 - 11:55 Uhr
0/500
Lesermeinung
WDR Chinas wilder Fluss

Chinas wilder Fluss - An den Ufern des Mekong

Natur+Reisen | 22.08.2017 | 13:15 - 14:00 Uhr
0/500
Lesermeinung
SWR Die Fahrt mit dem Krokodil über den Gotthard, hier Ausfahrt Gotthard Südseite.

Eisenbahn-Romantik - Mit dem Krokodil über den Gotthard

Natur+Reisen | 22.08.2017 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.58/5026
Lesermeinung

 

News
Verblüffende Ähnlichkeit: Romy Schneider (links), in die "Die Spaziergängerin von Sans-Souci" (1992), und Marie Bäumer.

Marie Bäumer wollte nie Romy Schneider spielen. Nun vollzog die bildschöne Charakterdarstellerin ein…  Mehr

Wer "Curvy Supermodel 2017" werden will, muss sich selbst bei einem Nacktshooting möglichst wohl fühlen. Das gilt auch für Kandidatin Rahma.

Wer hat in der 2. Staffel der Castingshow "Curvy Supermodel" das Zeug fürs Finale? Wir halten Sie au…  Mehr

Maria ist vor drei Jahren wegen ihrer kleinen Rente in die bulgarische Kleinstadt Kavarna ausgewandert.

Mutige Rentner stellen sich am Lebensabend noch einmal einem Neuanfang. Sie siedeln um – nach Bulgar…  Mehr

Viele Deutsche machen gerne Urlaub in Italien und Kroatien. Doch nicht alle Campingplätze dort gefallen Peter Giesel gut - wegen Hygienemängeln und fieser Trickserei.

Nepp, mangelnde Hygiene und fiese Trickserei: Mit den Standards auf vielen Campingplätzen in den Url…  Mehr

Am Rande eines Steinbruchs wird eine Leiche gefunden.

Die Kommissare Eisner und Fellner müssen in die Provinz – und in Quarantäne.  Mehr