Transoceânica - Die längste Busreise der Welt

  • Der Westabhang der Anden ist trocken Vergrößern
    Der Westabhang der Anden ist trocken
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • In der Wüste liegen auch die kilometerlangen Steinlinien von Nazca Vergrößern
    In der Wüste liegen auch die kilometerlangen Steinlinien von Nazca
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • Die Puna - eine Ebene in den Anden auf über 4000 Metern Höhe Vergrößern
    Die Puna - eine Ebene in den Anden auf über 4000 Metern Höhe
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • Die Straße führt direkt am Pazifik entlang Vergrößern
    Die Straße führt direkt am Pazifik entlang
    Fotoquelle: ZDF/Till Vielrose
  • Busfahrer Daniel Mancilla zu Besuch bei seiner Mutter Vergrößern
    Busfahrer Daniel Mancilla zu Besuch bei seiner Mutter
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • Die Fischer in den Orten entlang der Küste fangen dieses Jahr weniger. Das Wetterphänomen "El Niño" bringt die Fischschwärme durcheinander. Vergrößern
    Die Fischer in den Orten entlang der Küste fangen dieses Jahr weniger. Das Wetterphänomen "El Niño" bringt die Fischschwärme durcheinander.
    Fotoquelle: ZDF/Till Vielrose
  • Blick aus dem Bus auf die Vororte von Lima Vergrößern
    Blick aus dem Bus auf die Vororte von Lima
    Fotoquelle: ZDF/Till Vielrose
  • In der Puna-Ebene leben die Vicuñas - eine Lamaart. Ihre Wolle ist die teuerste der Welt.</ Vergrößern
    In der Puna-Ebene leben die Vicuñas - eine Lamaart. Ihre Wolle ist die teuerste der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
Report, Doku-Reihe
Transoceânica - Die längste Busreise der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
3sat
Do., 26.07.
18:15 - 19:00
Folge 5, Durch die Wüste nach Lima


Auf der letzten Etappe der Reise fährt der Bus aus den Anden heraus, durchquert die peruanische Küstenwüste und erreicht nach 144 Stunden, zwei Tage zu spät, die peruanische Hauptstadt Lima. In Peru kommen pro Einwohner etwa drei Mal so viele Menschen auf den Straßen um wie in Deutschland oder Frankreich. Einige gefährliche Stellen in den Anden tragen Beinamen wie "Todeskurve" oder "verhexte Kurve". Auf den Hochebenen der Anden lebt zwischen 3800 und 4800 Meter Höhe eine Lama-Art - die Vicuñas. Aus ihrem Fell wird die teuerste Wolle der Welt hergestellt. Doch ein Parasit hat in den letzten Jahren die Bestände der Vicuñas stark dezimiert. Er frisst sich durch das Fell der Tiere, sodass sie nicht mehr gegen Kälte und Regen geschützt sind und in der Folge erfrieren. Der Westabhang der Anden ist staubig und trocken. Dort beginnt die peruanische Küstenwüste, in der sich vor über 2000 Jahren die Nazca-Kultur entwickelte. Sie hinterließ kilometerlange Linien in der Wüste, Figuren geformt aus Schneisen im Geröll. Die Bus-Route führt mitten durch sie hindurch. Weiter geht es direkt am Pazifik entlang Richtung Norden. An der Küste liegen zahlreiche Fischerorte. Pisco ist einer davon. Dort macht das Wetterphänomen El Niño den Fischern zu schaffen. Die Fangquote liegt weit unter dem durchschnittlichen Wert. Über 6300 Kilometer begleitet die Dokumentationsreihe einen Reisebus auf seiner Fahrt von Rio de Janeiro nach Lima. Die sechstägige Reise führt durch tropischen Regenwald und durch Wüsten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Eckart von Hirschhausen (l) beim Abendessen mit seinem Bettnachbarn in der Psychiatrie.

Hirschhausens Check-up - Wie die Mitte des Lebens gelingt

Report | 26.07.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
DMAX Rotterdam Harbour - Hafen der Superlative

Rotterdam Harbour - Hafen der Superlative - Die Zollfahnder(Episode 6)

Report | 26.07.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Motiviert von den spitzen Bemerkungen ihrer Nachbarn, wollen Sue (Eden Sher), Axl (Charlie McDermott) und der Rest der Heck-Familie ein "Escape Room"-Spiel unbedingt besser absolvieren als ihre ungeliebten Nachbarn.

ProSieben strahlt nach der WM-Sommerpause die weiteren Episoden der achten Staffel der Comedy-Serie …  Mehr

Die Krebsforscherin Jutta Hübner kritisiert, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben.

Die ARD-Dokumentation "Fake Science – Die Lügenmacher" will zeigen, wie viele Wissenschaftler ihren …  Mehr

Feuerwehren rüsten auf, denn die Gaffer werden immer aggressiver. Sie betreten die Unfallstelle, rücken mit ihrem Smartphone Einsatzkräften und Opfer nach. Das sollen nun eigens angeschaffte Sichtschutzwände verhindern.

Immer wieder werden Ärzte, Polizisten, Feuerwehrleute oder Krankenschwestern bedroht oder gar an der…  Mehr

Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) müssen im Taunus gleich zwei Morde aufklären. Pias Vater (Edgar M. Böhlke) scheint mehr zu wissen, als er sagt.

Im vierten Taunus-Krimi, den das ZDF nun in der Wiederholung zeigt, treffen die Ermittler auf Windkr…  Mehr

Regisseur James Gunn wurde von Disney gefeuert.

"Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn ist von Disney entlassen worden – und bekommt nun rei…  Mehr