Transoceânica - Die längste Busreise der Welt

  • Busfahrer Daniel Mancilla zu Besuch bei seiner Mutter Vergrößern
    Busfahrer Daniel Mancilla zu Besuch bei seiner Mutter
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • Blick aus dem Bus auf die Vororte von Lima Vergrößern
    Blick aus dem Bus auf die Vororte von Lima
    Fotoquelle: ZDF/Till Vielrose
  • In der Wüste liegen auch die kilometerlangen Steinlinien von Nazca Vergrößern
    In der Wüste liegen auch die kilometerlangen Steinlinien von Nazca
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • Die Puna - eine Ebene in den Anden auf über 4000 Metern Höhe Vergrößern
    Die Puna - eine Ebene in den Anden auf über 4000 Metern Höhe
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • Die Fischer in den Orten entlang der Küste fangen dieses Jahr weniger. Das Wetterphänomen "El Niño" bringt die Fischschwärme durcheinander. Vergrößern
    Die Fischer in den Orten entlang der Küste fangen dieses Jahr weniger. Das Wetterphänomen "El Niño" bringt die Fischschwärme durcheinander.
    Fotoquelle: ZDF/Till Vielrose
  • In der Puna-Ebene leben die Vicuñas - eine Lamaart. Ihre Wolle ist die teuerste der Welt.</ Vergrößern
    In der Puna-Ebene leben die Vicuñas - eine Lamaart. Ihre Wolle ist die teuerste der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • Der Westabhang der Anden ist trocken Vergrößern
    Der Westabhang der Anden ist trocken
    Fotoquelle: ZDF/Juan Zacarías
  • Die Straße führt direkt am Pazifik entlang Vergrößern
    Die Straße führt direkt am Pazifik entlang
    Fotoquelle: ZDF/Till Vielrose
Report, Doku-Reihe
Transoceânica - Die längste Busreise der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
3sat
Mo., 19.11.
17:45 - 18:30
Folge 5, Durch die Wüste nach Lima


Auf der letzten Etappe der Reise fährt der Bus aus den Anden heraus, durchquert die peruanische Küstenwüste und erreicht nach 144 Stunden, zwei Tage zu spät, die peruanische Hauptstadt Lima. In Peru kommen pro Einwohner etwa drei Mal so viele Menschen auf den Straßen um wie in Deutschland oder Frankreich. Einige gefährliche Stellen in den Anden tragen Beinamen wie "Todeskurve" oder "verhexte Kurve". Auf den Hochebenen der Anden lebt zwischen 3800 und 4800 Meter Höhe eine Lama-Art - die Vicuñas. Aus ihrem Fell wird die teuerste Wolle der Welt hergestellt. Doch ein Parasit hat in den letzten Jahren die Bestände der Vicuñas stark dezimiert. Er frisst sich durch das Fell der Tiere, sodass sie nicht mehr gegen Kälte und Regen geschützt sind und in der Folge erfrieren. Der Westabhang der Anden ist staubig und trocken. Dort beginnt die peruanische Küstenwüste, in der sich vor über 2000 Jahren die Nazca-Kultur entwickelte. Sie hinterließ kilometerlange Linien in der Wüste, Figuren geformt aus Schneisen im Geröll. Die Bus-Route führt mitten durch sie hindurch. Weiter geht es direkt am Pazifik entlang Richtung Norden. An der Küste liegen zahlreiche Fischerorte. Pisco ist einer davon. Dort macht das Wetterphänomen El Niño den Fischern zu schaffen. Die Fangquote liegt weit unter dem durchschnittlichen Wert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Border Control - Spaniens Grenzschützer

Border Control - Spaniens Grenzschützer - Episode 11(Episode 11)

Report | 19.11.2018 | 16:15 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 26(Episode 6)

Report | 19.11.2018 | 19:15 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr