Trapped II - Gefangen in Island

Trapped II - Gefangen in Island Vergrößern
Serie, Krimiserie
Trapped II - Gefangen in Island

Infos
Originaltitel
Ófærð
Produktionsland
ISL, DK, FIN, S, N, D, F, GB
Produktionsdatum
2019
ZDFneo
Heute
03:45 - 04:40


In der zweiten Staffel der außergewöhnlichen Thriller-Reihe des isländischen Regisseurs Baltasar Kormákur muss Kommissar Andri die Hintergründe eines Attentats aufklären. Die Industrieministerin Halla Thórisdóttir wird vor dem Parlamentsgebäude in Reykjavik Opfer eines Brandanschlags. Sie überlebt schwer verletzt, der Angreifer stirbt. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Attentäter um Gísli Thórisson (Thorgeir Tryggvason) aus Miklabergi im Norden Islands handelt - er war der Zwillingsbruder von Halla Thórisdóttir (Sólveig Arnarsdóttir). Warum wollte Gísli seine Schwester töten? Kommissar Andri Ólafsson (Ólafur Darri Ólafsson), der mit seiner Frau und der kleinen Tochter Perla in der Hauptstadt lebt und arbeitet, reist in den Norden, um die Hintergründe für die Tat aufzuklären. Wie es scheint, hatte sich der verarmte Schafzüchter Gísli einer Gruppe rechtsextremer Isländer angeschlossen, die sich "Thors Hammer" nennt. Ein von Halla unterstütztes Projekt, ein Aluminiumwerk mit geothermischer Energiegewinnung zu erweitern, stößt dort auf Widerstand. Wollte die Gruppe ihre Wut an der Ministerin auslassen? Von seiner Reise in den Norden erhofft sich Andri nicht nur Erkenntnisse über den Anschlag in Reykjavik, sondern darüber hinaus auch ein Wiedersehen mit seiner älteren Tochter Thórhildur (Elva María Birgisdóttir). Diese lebt inzwischen bei ihrer Tante und ist - wie viele Teenager - für die Erwartungen und Kommunikationsversuche Erwachsener nicht besonders zugänglich. Kaum in Miklabergi angekommen, sieht sich Andri deshalb mit unerwartet großen Problemen konfrontiert: Nicht nur, dass seine Tochter absolut nichts mit ihm zu tun haben will - auch der Ärger in der Bevölkerung wegen der ausländischen Investoren, die hier Profit machen wollen, ist größer als angenommen. Bohrungen im Erdreich, so die Befürchtung der Menschen, würden giftige Gase freisetzen, die die Schafe töten. Diesen Konflikt heizt die rechtsextreme Gruppierung "Thors Hammer" weiter an. Und es geschieht ein weiterer Mord. Kann Andri die Täter stoppen, bevor noch mehr Blut vergossen wird?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

FOX Death in Paradise

Death in Paradise - Der Seidenschal

Serie | 22.02.2020 | 05:20 - 06:10 Uhr
4.31/5016
Lesermeinung
SF2 Annäherung: Michala Banas als Kate Manfredi, Brett Tucker als Dave (Copyright SRF/Millennium Television Pvt. Limited)

McLeods Töchter - Pocken

Serie | 22.02.2020 | 06:35 - 07:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL Passion Michelles (Franziska Benz, r.) Schmerz darüber, Ronny an Marie verloren zu haben, bricht sich Bahn. Und ausgerechnet Isabelles (Ania Niedieck) Rat hilft ihr, ihren Herzschmerz zu überwinden.

Alles was zählt Classics

Serie | 22.02.2020 | 07:40 - 08:05 Uhr
3.29/5034
Lesermeinung
News
14 Promi-Kandidaten stellen sich auch 2020 der Herausforderung "Let's Dance". In unserer Bildergalerie erfahren Sie mehr über die Teilnehmer.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Loiza Lamers hat 2015 in Holland das Pendant zu "Germany's next Topmodel" gewonnen.

Model Loiza Lamers dürfte den meisten "Let's Dance"-Zuschauern kein Begriff sein. Schließlich hat di…  Mehr

Offenbar kein Fan von Brad Pitt: Bei einer Wahlkampfveranstaltung attackierte Donald Trump (Bild) den Schauspieler.

Brad Pitt gewann bei den Oscars den Preis als bester Nebendarsteller, der südkoreanische Beitrag "Pa…  Mehr

Obwohl Hugh Grant jahrelang von Boulevardjournalisten bespitzelt wurde, verspürt er heute keinen Groll mehr.

Jahrelang musste sich Hugh Grant mit Boulevardjournalisten herumärgern, die den Schauspieler bespitz…  Mehr

Weil er nicht für den "Amadeus Austrian Music Award" nominiert wurde, giftete Andreas Gabalier via Facebook gegen die Verantwortlichen des wichtigsten österreichischen Musikpreises.

Dass er beim "Amadeus Austrian Music Award" link liegen gelassen wird, bringt Andreas Gabalier auf d…  Mehr