Traumhäuser

Report, Architektur
Traumhäuser

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
RBB
Mo., 04.02.
14:45 - 15:15
Ein Holzhaus im Allgäu


Die meisten Menschen träumen davon, sich ein Haus nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen zu bauen. Die Sendereihe zeigt Bauherren, denen genau das gelungen ist, und ihre außergewöhnlichen vier Wände.
Im Winter geschlagene Weißtanne aus der Region - nichts anderes wollten die Architekten Noichl + Blüml für ihr Haus in Oberstdorf verwenden. Materialien aus der Region, verarbeitet in der örtlichen handwerklichen Tradition, ein Holzhaus mit Blick auf die Berge, perfekt eingepasst in die Landschaft - authentischer geht's kaum, so scheint es. Zahlreiche Nachbarn sehen das jedoch ganz anders. Denn obwohl sich das Architektenpaar ein reines Holzhaus baute - ganz wie es im Allgäu Tradition ist - und die Architektur sich geschickt in die schwierigen topographischen Gegebenheiten des kleinen, stark abschüssigen Gründstücks einfügt, empfinden viele Oberstdorfer das Haus als Fremdkörper in ihrem idyllischen Touristenparadies.
Mit einem verschachtelten Grundriss, langen, schmalen Fensterschlitzen und einer riesigen Dachterrasse setzt sich das Haus in der Tat sehr deutlich von der baulichen Umgebung ab. "Bei einem solchen Baugrundstück muss man sich schon was besonderes einfallen lassen" meint Angelika Blüml und blickt entschlossen auf den steilen Nordhang: Am oberen Ende versperrt die nicht sehr ansprechende Rückseite einer Häuserzeile auch noch das letzte Südlicht und unten, zur Straße hin, wird das Gelände von einem Bach begrenzt. Aber nicht alle Oberstdorfer stehen dem Projekt ablehnend gegenüber. Der Bürgermeister etwa hat erkannt, dass modernes, zeitgemäßes Bauen auch für einen traditionsreichen Ferienort wie Oberstdorf eine Bereicherung darstellen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Ibn-Tulun-Moschee in Kairo, erbaut im 9. Jahrhundert, repräsentiert mit ihrer schlichten Architektur und dem markanten Spiralminarett den Baustil der Abbasiden.

Sakrale Bauwerke - Von betenden Menschen und prächtigen Moscheen

Report | 26.01.2019 | 13:35 - 15:05 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
arte Heinz-JŸrgen Beste vom ãDeutschen ArchŠologischen InstitutÒ in Rom

Denkmäler der Ewigkeit - Wo Löwen Aufzug fahren: Das Kolosseum in Rom

Report | 02.02.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.8/5015
Lesermeinung
3sat Das IceQ auf dem Gipfel des 3.054 Meter hohen Gaislachkogl in den Ötztaler Alpen von Johann Obermoser.

Vom Bauen in den Bergen - Neue Alpine Architektur in Österreich

Report | 03.02.2019 | 11:00 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr