Traumhaftes Taiwan

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Traumhaftes Taiwan

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
BR
Do., 15.11.
11:10 - 11:55


Der Wolkenkratzer "Taipeh 101" gilt als eines der höchsten Gebäude der Welt und als Wahrzeichen von Taiwans Hauptstadt Taipeh. Seine Glitzerfassade steht für das moderne Taiwan, für eine pulsierende Metropole, für Aufbruch, Fortschritt, Zukunft. Doch Taiwan bietet weit mehr. Das Team des ARD-Studios Ostasien hat sich auf Entdeckungstour durch die traumhafte Natur Taiwans gemacht. Man findet glasklares Wasser an den Stränden im Süden, atemberaubende Marmor-Bergschluchten, sanfte Teeplantagen in alpiner Bergwelt. Ein Land, das trotz aller Moderne noch tief in den Traditionen verwurzelt ist und im Glauben. Die "Welt der Geister" ist sehr lebendig in Taiwan. Taiwan ist vielfältig: Korrespondent Philipp Abresch begibt sich in die vibrierend lebendigen Nachtmärkte der Hauptstadt. Er testet Schweineblut-Pudding, Sarg-Brot und Schlangen-Cocktails. So gestärkt geht es auf eine abenteuerliche Reise quer durchs Land, von den feinen Sandstränden des Pazifiks bis in die sagenhafte Bergwelt des Taroko National Parks mit Wasserfällen und buddhistischen Tempeln. Dort leben noch Ureinwohner, die bis heute ihre Riten lebendig halten. Wie die Großfamilie mit besonderer Berufstradition: Großvater, Vater und Tochter arbeiten als Knochengräber und sorgen so für das Seelenheil ihrer Vorfahren. Und vor der alpinen Kulisse der Alisha Berge ackern die Teebauern wie vor 100 Jahren und sind doch mit ihrer Erfindung voll in der Neuzeit angekommen: Es ist der weltweit berühmte Perlentee. Und auch Touristen gibt es. Immer mehr Chinesen vom Festland machen einen Abstecher auf die schöne Insel, sehr zur Freude von Hoteliers und Fremdenführern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Im Wald lebender Flusskrebs.

Tasmanien - Insel am Ende der Welt

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 00:55 - 01:40 Uhr (noch 14 Min.)
/500
Lesermeinung
ARD Verrückt nach Zug

Verrückt nach Zug - BBQ am Bahnsteig

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 00:55 - 01:45 Uhr (noch 19 Min.)
3.4/505
Lesermeinung
BR Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 03:15 - 04:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr