Traumrouten der USA

  • Geno Delafose, ein Nachfahre der Kreolen, bei seiner Arbeit als Cowboy. Vergrößern
    Geno Delafose, ein Nachfahre der Kreolen, bei seiner Arbeit als Cowboy.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Prounen Film
  • Ein Boot im Atchafalaya Basin, ein gewaltiges Sumpfgebiet. Es ist das Reich der Cajuns, französischstämmiger Siedler, die vor der Herrschaft der Engländer in diese unwegsame Welt auswichen. Vergrößern
    Ein Boot im Atchafalaya Basin, ein gewaltiges Sumpfgebiet. Es ist das Reich der Cajuns, französischstämmiger Siedler, die vor der Herrschaft der Engländer in diese unwegsame Welt auswichen.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Prounen Film
  • Das gewaltige Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans und dann weiter zu den legendären Zuckkerrohrplantagen bis hin zu den einzigen Cowboys der USA, die bis heute das Erbe der französischen Kultur pflegen. Vergrößern
    Das gewaltige Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans und dann weiter zu den legendären Zuckkerrohrplantagen bis hin zu den einzigen Cowboys der USA, die bis heute das Erbe der französischen Kultur pflegen.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Prounen Film
  • Trapper Jude Miquet auf dem Weg zu den Alligatoren. Vergrößern
    Trapper Jude Miquet auf dem Weg zu den Alligatoren.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Prounen Film
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Traumrouten der USA

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
MDR
Sa., 13.10.
13:15 - 13:58
Folge 2, Durch Louisiana entlang des Mississippi


Das gewaltige Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans und dann weiter zu den legendären Zuckerrohrplantagen bis hin zu den einzigen Cowboys der USA, die bis heute das Erbe der französischen Kultur pflegen. Es ist eine Route durch Louisiana, die den französischen Siedlern und den vielen Sklaven folgt, die den Mississippi, den Ol' Man River, hinaufzogen. In den Bars von New Orleans erfanden sie den Sound des schwülen Südens, den Jazz. Die Dokumentation besucht die heutigen Besitzer der Plantagenvillen und taucht ein in den kulinarischen Melting Pot New Orleans. Weiter geht es durch die bizarre Feenlandschaft des Atchafalaya Basin, ein gewaltiges Sumpfgebiet. Es ist das Reich der Cajuns, französisch-stämmiger Siedler, die vor der Herrschaft der Engländer in diese unwegsame Welt auswichen. Hier, in einem Dschungel aus Zypressen und Mangroven, konnten sie ihre Sprache und Kultur beibehalten. Und so wird hier noch heute ein hartes Französisch wie vor fast 200 Jahren gesprochen. Es ist eine beschädigte Traumlandschaft. Denn die Zypressen wurden der Industrie geopfert, verwunschen aber und unwegsam sind die Sümpfe geblieben. Wir treffen Alligatorenjäger und "Holzfischer" und lauschen dem Klang ihrer Musik, dem Zydeco, der inzwischen auch in Europa bekannt geworden ist. Am Ende der Route kommen wir aus den Sümpfen in die Prärie, an die Grenze zu Texas. Und treffen auf Geno Delafose, einen Nachfahren der Kreolen, der Zydeco und Cajun-Lieder auf Französisch singt und als Cowboy den uramerikanischen Traum von Freiheit, Weite und Abenteuer lebt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Tölzer Land, Lenggries.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
BR Mit dem Kanu setzt Tierfilmer Andreas Kieling zur letzten Etappe auf dem Yukon an.

Abenteuer Yukon - Der lange Weg zum Eismeer

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
2/501
Lesermeinung
BR See Alishan.

Traumhaftes Taiwan

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie kommen aus verschiedenen Welten und werden dennoch Geschäftspartner: der Transsexuelle Rayon (Jared Leto, links) und Elektriker und Gelegenheitsbetrüger Ron Woodroof (Matthew McConaughey).

Im oscarprämierten Drama "Dallas Buyers Club", das 3sat als Wiederholung zeigt, fordert Matthew McCo…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr