Traumrouten der USA

  • Trapper Jude Miquet auf dem Weg zu den Alligatoren. Vergrößern
    Trapper Jude Miquet auf dem Weg zu den Alligatoren.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/Prounen Film
  • Ein Boot im Atchafalaya Basin, ein gewaltiges Sumpfgebiet. Es ist das Reich der Cajuns, französischstämmiger Siedler, die vor der Herrschaft der Engländer in diese unwegsame Welt auswichen. Vergrößern
    Ein Boot im Atchafalaya Basin, ein gewaltiges Sumpfgebiet. Es ist das Reich der Cajuns, französischstämmiger Siedler, die vor der Herrschaft der Engländer in diese unwegsame Welt auswichen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/Prounen Film
  • Geno Delafose, ein Nachfahre der Kreolen, bei seiner Arbeit als Cowboy. Vergrößern
    Geno Delafose, ein Nachfahre der Kreolen, bei seiner Arbeit als Cowboy.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/Prounen Film
  • Das gewaltige Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans und dann weiter zu den legendären Zuckkerrohrplantagen bis hin zu den einzigen Cowboys der USA, die bis heute das Erbe der französischen Kultur pflegen. Vergrößern
    Das gewaltige Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans und dann weiter zu den legendären Zuckkerrohrplantagen bis hin zu den einzigen Cowboys der USA, die bis heute das Erbe der französischen Kultur pflegen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/Prounen Film
  • Die Sumpflandschaft Atchafalaya Basin. Es ist das Reich der Cajuns, französischstämmiger Siedler, die vor der Herrschaft der Engländer in diese unwegsame Welt auswichen. Vergrößern
    Die Sumpflandschaft Atchafalaya Basin. Es ist das Reich der Cajuns, französischstämmiger Siedler, die vor der Herrschaft der Engländer in diese unwegsame Welt auswichen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/Prounen Film
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Traumrouten der USA

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
3sat
So., 02.06.
14:25 - 15:05
Folge 2, Durch Louisiana entlang des Mississippi


Das gewaltige Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans. Es ist eine Route, die den französischen Siedlern und den vielen Sklaven folgt, die den Mississippi, den "Ol' Man River", hinaufzogen. Das Filmteam besucht die heutigen Besitzer der Plantagenvillen und taucht ein in den kulinarischen Schmelztiegel New Orleans. Weiter geht es durch die bizarre Feenlandschaft des Atchafalaya Basin, ein gewaltiges Sumpfgebiet. Es ist das Reich der Cajuns, französisch stämmiger Siedler, die vor der Herrschaft der Engländer in diese unwegsame Welt auswichen. Hier, in einem Dschungel aus Zypressen und Mangroven, konnten sie ihre Sprache und Kultur beibehalten. Und so wird hier noch heute ein hartes Französisch wie vor fast 200 Jahren gesprochen. Es ist eine beschädigte Traumlandschaft, denn die Zypressen wurden der Industrie geopfert. Dennoch, die Sümpfe sind verwunschen und unwegsam geblieben. Die Filmemacher treffen Alligatorenjäger und "Holzfischer" und lauschen dem Klang ihrer Musik, dem Zydeco, der inzwischen auch in Europa bekannt geworden ist. Am Ende der Route geht es aus den Sümpfen in die Prärie, an die Grenze zu Texas. Dort treffen die Filmemacher auf Geno Delafose, einen Nachfahren der Kreolen, der Zydeco und Cayun-Lieder auf Französisch singt und als Cowboy den uramerikanischen Traum von Freiheit, Weite und Abenteuer lebt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Helikopterflug über Downtown Los Angeles.

Amerikas Westküste - Zentralkalifornien

Natur+Reisen | 02.06.2019 | 06:20 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der "Amtrak" hält für einem kurzen Zwischenstopp.

Die USA in einem Zug - Von New York zum Michigansee

Natur+Reisen | 02.06.2019 | 09:55 - 10:40 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
3sat Trapper waren im 19. Jahrhundert die ersten Weißen, die Wege durch die Rocky Mountains erkundeten.

Wilder Westen - Bergwelten

Natur+Reisen | 03.06.2019 | 03:30 - 04:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Damit der attraktive Schuldealer seiner Ex-Freundin keine Drogen verkaufen kann, versucht Moritz (Maximilian Mundt), ihm das Geschäft zu versauen.

Die Netflix-Serie "How To Sell Drugs Online (Fast)" zeigt die dunklen Seiten des Internets – mit vie…  Mehr

Neue Aufgabe für Sarah Lombardi.

Sarah Lombardi wechselt die Seiten. Normalerweise stellt sie sich als Kandidatin in diversen Formate…  Mehr

Drei Jahre nach einem schrecklichen Atomunfall in Spanien ereignen sich eine Reihe ungewöhnlicher Morde. Polizeipräsident Hector Uría (Eduard Fernández) übernimmt die Ermittlung. Die achtteilige Mini-Serie "La Zona" läuft ab 1. Juni immer samstags, um 22 Uhr, bei ZDFneo in Doppelfolgen.

Die deutsch-spanische Koproduktion "La Zona" simuliert einen Atomunfall in Spanien und somit den Wor…  Mehr

Auf VOX startet Steffen Henssler (Bild) derzeit wieder voll durch - demnächst wird er sogar gegen seinen Kollegen Tim Mälzer antreten.

Steffen Henssler kneift nicht. Der Starkoch hat die Herausforderung von Tim Mälzer angenommen und tr…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr