Traumseen der Schweiz

Natur + Reisen, Landschaftsbild
Traumseen der Schweiz

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2019
3sat
Do., 17.09.
17:38 - 18:30
Folge 2, Sommergeschichten am Wasser


Die Schweiz ist ein Land der Seen. Ob Vierwaldstättersee oder Silsersee, die Seen sind Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere. Der Film stellt Menschen vor, die an ihren Ufern leben. Auf dem Vierwaldstättersee verabschiedet sich Kapitän Kuno Stein von seinem Schiff. Am Walensee wagen sich Höhlentaucher in ein Labyrinth. Und das Strandbad "Bain de Pâquis" am Genfer See hat Geschichte. Genf, das ist die "kleinste Metropole der Welt", so meinen seine Bewohner liebevoll. Im altehrwürdigen Strandbad "Bain des Pâquis" am Ufer des Sees treffen sich alle: vom Bankier bis zu Vertretern des angrenzenden Rotlichtviertels. Philippe Constantin gehört schon fast zum Inventar des Strandbads und hat jahrelang für den Erhalt dieses historischen Kleinods gekämpft. Die Seepolizei der Stadt Genf ist an der "Rive Gauche", dem linken Seeufer der Stadt, stationiert. Während der heißen Sommermonate müssen die Beamten auf Badeunfälle vorbereitet sein, denn es sind mehr Menschen als sonst auf und im See unterwegs. Deswegen finden zweimal die Woche Tauchtrainings statt. Die Ufer des Walensees sind fast das ganze Jahr hindurch geprägt von einem milden Klima. Mit Unterstützung des ehemaligen Höhlentauchers Christian Steiner erkundet ein Taucherteam das Unterwasser-Tunnelsystem hinter den Seerenbachfällen. Ein gefährliches Unterfangen, denn es besteht immer die Gefahr, sich zu verschwimmen oder aufgrund der starken Strömung keine Kraft mehr für den Rückweg zu haben. Nicht weit von den Seerenbachfällen liegt Quinten. Fast scheint es so, als verstecke sich das kleine Dorf mit seinen knapp 60 Einwohnern vor dem Rest der Schweiz. Mit dem Auto ist Quinten nicht zu erreichen. Nur zu Fuß oder über den See. Der ehemalige Tunnelbauer Hampi Cadonau hat sich mit seinem Weinanbau oberhalb von Quinten ein kleines Paradies geschaffen. Nun möchte die Eigentümerin seines Pachtlandes die Liegenschaft zum Verkauf ausschreiben. Luzern, die größte Stadt am Vierwaldstättersee, ist ein touristischer Hotspot. Dabei ist das Luzerner Seebecken Ausgangspunkt für Ausflüge mit der legendärsten historischen Dampfschiffflotte der Schweiz. Der Schaufelraddampfer "Stadt Luzern" ist das Flaggschiff. Bald geht der Dampfer für drei Jahre in die Werft und wird überholt. Auch sein Kapitän Kuno Stein geht von Bord und wird pensioniert. Die letzten gemeinsamen Fahrten stehen an. In aufwendigen Landschaftsbildern erzählt der Film von Menschen, die an Schweizer Traumseen im ständigen Wechsel der vier Jahreszeiten leben.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Insel Koh Rong ist ein Paradies für Rucksacktouristen

Kambodscha - Entdeckungen im Land der Khmer - Entdeckungen im Land der Khmer

Natur + Reisen | 26.09.2020 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die langen isländischen Winter, das immer raue Wetter sowie eine lange Seefahrertradition haben den berühmten Islandpullover hervorgebracht.Zur ARTE-Sendung 360° Geo Reportage Island - Von strickenden Männer und Pullovern Die langen isländischen Winter, das immer raue Wetter sowie eine lange Seefahrertradition haben den berühmten Islandpullover hervorgebracht. © MedienKontor/Vincent Froehly Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

GEO Reportage - Island - von strickenden Männern und Pullovern

Natur + Reisen | 26.09.2020 | 18:20 - 19:10 Uhr
4.56/509
Lesermeinung
ProSieben Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden!

Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden! - Waldküche

Natur + Reisen | 27.09.2020 | 07:20 - 07:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die neueste Wissenschaft geht davon aus, dass es drei Faktoren sind, die das menschliche Verhalten prägen: die Gene, die Umwelt und die individuelle Situation. Die Expertin Nahlah Saimeh ist forensische Psychiaterin.

Kein Mensch wird als Mörder geboren, sagen Gerichtsgutachter und Psychologen. Doch welche Rolle spie…  Mehr

Der LKA-Ermittler David Wallat (Peter Kurth) geht dem Kindermörder Hagenow (Tobias Moretti, rechts) an den Kragen. Er ist davon überzeugt, dass er mehrere Kindermorde auf dem Gewissen hat.

Nach 15 Jahren wird ein Kindermörder aus der Haft entlassen. Ein Polizist soll ihn beschatten. Darau…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Preisträger und Gastgeber mit Maske: Sting (links) wurde von Fürst Albert von Monaco (rechts) ausgezeichnet.

Auf der jährlichen "Monte-Carlo-Gala für die Gesundheit der Erde" wurde der Sänger Sting für sein Um…  Mehr

Am 3. Oktober 1990, wurde das Ende der DDR-Diktatur durch die feierliche Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland final besiegelt.

Vor genau dreißig Jahren, am 3. Oktober 1990, wurde das Ende der DDR-Diktatur durch die feierliche W…  Mehr