Traumstätten am Indischen Ozean

  • Baobab Allee im Tsingy de Bemaraha Nationalpark. Vergrößern
    Baobab Allee im Tsingy de Bemaraha Nationalpark.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Victoria Terminus: Europäische Kultur (Neugotischer Stil) verbunden mit Elementen  indischer  Baukunst. Vergrößern
    Victoria Terminus: Europäische Kultur (Neugotischer Stil) verbunden mit Elementen indischer Baukunst.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Touristenboote in der Halong-Bucht. Vergrößern
    Touristenboote in der Halong-Bucht.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Girrbach
Natur+Reisen, Tourismus
Traumstätten am Indischen Ozean

3sat
Do., 01.11.
23:35 - 01:15


Weiße Strände, Palmen, azurblaues Wasser - so stellen wir uns den perfekten Urlaub am Meer vor. Der Indische Ozean bietet viele solcher Traumstätten. Einmal rund um den Indischen Ozean führt die Reise vom Naturschutzgebiet Tsingy de Bemaraha auf Madagaskar nach Sansibar. Von dort weiter zu den heiligen Wäldern der Mijikenda in Kaya, Kenia. Im Oman besucht Susanne Gebhardt das Bewässerungssystem Aflaj, bevor es ins Getümmel des Victoria-Terminals von Mumbai geht und schließlich in die Halong-Bucht in Vietnam.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Blick vom Tafelberg auf Kapstadt. In der Meeresbucht liegt die Gefängnisinsel Robben Island. Dort hat Nelson Mandela fast zwei Jahrzehnte als Häftling in einer vier Quadratmeter großen Einzelzelle verbracht.

Traumorte - Kapstadt

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 14:20 - 15:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
BR Logo

Wunderschön! - Auf dem Silbertrail - Schatzsuche im Erzgebirge

Natur+Reisen | 14.12.2018 | 12:10 - 13:40 Uhr
3.46/50309
Lesermeinung
HR Das Achenseeschiff mit seinem Weihnachtsmarkt an Bord vor Anker in Pertisau.

Romantische Advents-Reiseziele

Natur+Reisen | 14.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr