Traumziel Bangkok

  • Bangkok Massiv - Der Wat Tramit beherbergt eines der wertvollsten religiösen Heiligtümer weltweit, einen goldenen Buddha. Vergrößern
    Bangkok Massiv - Der Wat Tramit beherbergt eines der wertvollsten religiösen Heiligtümer weltweit, einen goldenen Buddha.
    Fotoquelle: SR/Carsten Heider
  • Bangkok mystisch - Friedhof der Flugzeuge Vergrößern
    Bangkok mystisch - Friedhof der Flugzeuge
    Fotoquelle: SR/Carsten Heider
  • Bangkok erschüttert - Ein Volk trauert um seinen toten König. Vergrößern
    Bangkok erschüttert - Ein Volk trauert um seinen toten König.
    Fotoquelle: SR/Carsten Heider
  • Bangkok geschickt - Ein cooler Mönchschor weckt die Spendenbereitschaft Vergrößern
    Bangkok geschickt - Ein cooler Mönchschor weckt die Spendenbereitschaft
    Fotoquelle: SR/Cartsen Heider
  • Bangkok gewöhnungsbedürftig - Streetfood in China-Town Vergrößern
    Bangkok gewöhnungsbedürftig - Streetfood in China-Town
    Fotoquelle: SR/Carsten Heider
Natur+Reisen, Tourismus
Traumziel Bangkok

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
SWR
Sa., 25.08.
17:00 - 17:30
Ungewöhnliches aus Asiens spannendster Metropole


Die Zuschauer besuchen einige der schönsten Orte der Stadt und eine Auswahl weniger bekannter aber nicht minder schöner Plätze, Bauwerke, Seen und Parks. Außerdem gibt der Film eine Art Gebrauchsanleitung für Asiens Stadt der Superlative. Motorikscha, Taxi, U-Bahn oder Skytrain? Chao-Phraya-Express-Boat, Longtail- oder Klong-Boat? In Bangkok sind die Wege oft ein spektakuläres Ziel. Und die Zuschauer erfahren, wohin die Einheimischen entfliehen, wenn sie Ruhe und Erholung suchen. Wer es sich leisten kann, bucht eine Flusskreuzfahrt oder geht in die Höhe: in eine der angesagten Freiluft-Bars auf den Dächern der Hochhäuser. Bangkoks junge Generation sucht neuerdings ein für die Auto-Metropole besonderes Wagnis: Sie steigt aufs Fahrrad. In einer riesigen, dem Zentrum benachbarten Flussschleife mit dörflicher Siedlungsstruktur entdecken die ersten Großstädter auf Tagesausflügen, wie viel Spaß diese Art der Fortbewegung auch bei Temperaturen von über 30 Grad macht. Traumstrände, Sonne, Sand und klares Wasser. Ebenfalls fest in thailändischer Hand befindet sich am Wochenende die Insel Koh Samet im Golf von Thailand. Sie ist für Bangkok, was das Strandbad Wannsee für Berlin ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Eisenbahn-Romantik
Logo

Eisenbahn-Romantik - Der Mont-Blanc Express und seine "Bahn-Trabanten"

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.73/5033
Lesermeinung
HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 18:50 - 19:15 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
BR Urlaubsparadiese

Urlaubsparadiese - Nationalparks in aller Welt

Natur+Reisen | 26.09.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr