Traumziel Tokio

  • Tokio bei Nacht vom Roppongi Hills Sky Deck aus Vergrößern
    Tokio bei Nacht vom Roppongi Hills Sky Deck aus
    Fotoquelle: SR/Stephan Düfel
  • Der buddhistische Tempel im Viertel Asakusa Vergrößern
    Der buddhistische Tempel im Viertel Asakusa
    Fotoquelle: SR/Stephan Düfel
  • Nachts im Vergnügungsviertel Kabukicho Vergrößern
    Nachts im Vergnügungsviertel Kabukicho
    Fotoquelle: SR/Stephan Düfel
  • Das Kawaii Monster Café in Shibuya Vergrößern
    Das Kawaii Monster Café in Shibuya
    Fotoquelle: SR/Stephan Düfel
  • Der Hamarikyu-Park mitten in Tokio Vergrößern
    Der Hamarikyu-Park mitten in Tokio
    Fotoquelle: SR/Stephan Düfel
Natur+Reisen, Tourismus
Traumziel Tokio

SWR
Sa., 11.08.
17:00 - 17:30
Japans Mega-Metropole


Tokio ist eine Stadt der Superlative. Über 37 Millionen Menschen leben in der Region. Das ist Weltspitze. Die Bevölkerungsdichte ist ebenfalls rekordverdächtig. Aus der Ferne wirkt Tokio wie ein riesiger Ameisenhaufen: beeindruckend, aber nicht einladend. Doch der erste Eindruck täuscht. Bei Umfragen nach den lebenswertesten Städten der Welt landet Tokio immer wieder auf den vorderen Plätzen. Eine Megacity mit hoher Lebensqualität? Wie kann das sein? Genau dieser Frage geht der Film nach. Wo verbringen die Tokioter ihre Freizeit, wie wohnen Familien in der Metropole, was essen sie gern? Natürlich Sushi, aber auch Ramen, also: Nudelsuppe. Was sind die schönsten, welches die eher unbekannten Ecken der Mega-City? Die Menschen in Tokio arbeiten hart. Doch nach Feierabend lassen sie Dampf ab. Izakaya heißen die kleinen Kneipen, in denen Geschäftsmänner sich in Stimmungskanonen verwandeln - Sake und Bier machen es möglich. Neben dem grellen neonbeleuchteten Vergnügungsviertel existieren auch ruhige und entschleunigte Viertel. Tokio ist eine Stadt der Gegensätze.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Erlebnisreisen

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 18.09.2018 | 15:45 - 16:00 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 18.09.2018 | 18:50 - 19:15 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
BR Blick auf Amsterdam; in der Mitte die St. Nicholas-Kirche.

Urlaub ganz nah - ein Streifzug durch Holland

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Glenn Weiss, der für seine Regie der Oscar-Verleihung 2018 ausgezeichnet wurde, nutzte seine Dankesrede, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen - die übrigens annahm.

Zum 70. Mal wurden in Los Angeles mit den Emmys der wichtigste Preis der Fernsehbranche verliehen. A…  Mehr

Geschafft! Terry Gilliams "The Man Who Killed Don Quixote" läuft endlich in den Kinos. Hat auch lange genug gedauert ...

Kultregisseur Terry Gilliam spricht im Interview über seinen neuen Film "The Man Who Killed Don Quix…  Mehr