Trautmann

  • Beatrice Frey (Hilde Grünsteidl). Vergrößern
    Beatrice Frey (Hilde Grünsteidl).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Wolfgang Böck, Beatrice Frey. Vergrößern
    Wolfgang Böck, Beatrice Frey.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Monica Weinzettl. Vergrößern
    Monica Weinzettl.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Wolfgang Böck. Vergrößern
    Wolfgang Böck.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Mat Schuh, Beatrice Frey, Florian Scheuba, Michou Friesz. Vergrößern
    Mat Schuh, Beatrice Frey, Florian Scheuba, Michou Friesz.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Erwin Steinhauer (Grünsteidl). Vergrößern
    Erwin Steinhauer (Grünsteidl).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Heinz Petters (mi.), Ernst Konarek (re.). Vergrößern
    Heinz Petters (mi.), Ernst Konarek (re.).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Beatrice Frey, Wolfgang Böck, Wolfram Berger, Simon Schwarz. Vergrößern
    Beatrice Frey, Wolfgang Böck, Wolfram Berger, Simon Schwarz.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Simon Schwarz, Wolfgang Böck, Johannes Silberschneider, Wolfram Berger. Vergrößern
    Simon Schwarz, Wolfgang Böck, Johannes Silberschneider, Wolfram Berger.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Simon Schwarz, Wolfgang Böck, Johannes Silberschneider. Vergrößern
    Simon Schwarz, Wolfgang Böck, Johannes Silberschneider.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • ", "71 Tage." Aus dem karibischen Exil verschickt Ing. Ferdinand Grünsteidl seinen letzten Willen und scheidet anschließend aus dem Leben. So scheint es zumindest. Doch dann mehren sich die Hinweise darauf, dass Grünsteidl sogar bei seinem eigenen Tod ein krummes Ding zu drehen versucht hat. Trautmann wird misstrauisch und geht der Sache nach. Als schließlich in Wien eine Leiche auftaucht und als Ferdinand Grünsteidl identifiziert wird, ermittelt Trautmann (auf eigene Faust und auf Hochtouren), um die letzten 71 Tage im Leben des zwielichtigen ehemaligen Nationalratsabgeordneten zu rekonstruieren. Beim Begräbnis, zu dem Grünsteidl testamentarisch alle seine früheren Weggefährten und Feinde eingeladen hat, wird der "Fall Grünsteidl" schließlich fast in der Manier eines Hercule Poirot abgeschlossen.Im Bild (vorne): Beatrice Frey, Michou Friesz. Vergrößern
    ", "71 Tage." Aus dem karibischen Exil verschickt Ing. Ferdinand Grünsteidl seinen letzten Willen und scheidet anschließend aus dem Leben. So scheint es zumindest. Doch dann mehren sich die Hinweise darauf, dass Grünsteidl sogar bei seinem eigenen Tod ein krummes Ding zu drehen versucht hat. Trautmann wird misstrauisch und geht der Sache nach. Als schließlich in Wien eine Leiche auftaucht und als Ferdinand Grünsteidl identifiziert wird, ermittelt Trautmann (auf eigene Faust und auf Hochtouren), um die letzten 71 Tage im Leben des zwielichtigen ehemaligen Nationalratsabgeordneten zu rekonstruieren. Beim Begräbnis, zu dem Grünsteidl testamentarisch alle seine früheren Weggefährten und Feinde eingeladen hat, wird der "Fall Grünsteidl" schließlich fast in der Manier eines Hercule Poirot abgeschlossen.Im Bild (vorne): Beatrice Frey, Michou Friesz.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Simon Schwarz, Wolfram Berger, Wolfgang Böck. Vergrößern
    Simon Schwarz, Wolfram Berger, Wolfgang Böck.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Heinz Petters, Ernst Konarek, Michou Friesz, Beatrice Frey, Wolfgang Böck, Wolfram Berger, Simon Schwarz, Florian Scheuba, Mat Schuh. Vergrößern
    Heinz Petters, Ernst Konarek, Michou Friesz, Beatrice Frey, Wolfgang Böck, Wolfram Berger, Simon Schwarz, Florian Scheuba, Mat Schuh.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Wolfgang Böck, Simon Schwarz, Wolfram Berger. Vergrößern
    Wolfgang Böck, Simon Schwarz, Wolfram Berger.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Wolfgang Böck, Monica Weinzettl, Simon Schwarz, Wolfram Berger. Vergrößern
    Wolfgang Böck, Monica Weinzettl, Simon Schwarz, Wolfram Berger.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Monica Weinzettl, Wolfgang Böck, Simon Schwarz, Wolfram Berger. Vergrößern
    Monica Weinzettl, Wolfgang Böck, Simon Schwarz, Wolfram Berger.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
  • Simon Schwarz, Wolfgang Böck, Monica Weinzettl. Vergrößern
    Simon Schwarz, Wolfgang Böck, Monica Weinzettl.
    Fotoquelle: ORF / ORF / Hubert Mican
Serie, Krimireihe
Trautmann

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2004
ORF2
Sa., 08.09.
23:35 - 01:05
71 Tage


Aus dem karibischen Exil verschickt Ing. Ferdinand Grünsteidl seinen letzten Willen und scheidet anschließend aus dem Leben. So scheint es zumindest. Doch dann mehren sich die Hinweise darauf, dass Grünsteidl sogar bei seinem eigenen Tod ein krummes Ding zu drehen versucht hat. Trautmann wird misstrauisch und geht der Sache nach. Als schließlich in Wien eine Leiche auftaucht und als Ferdinand Grünsteidl identifiziert wird, ermittelt Trautmann , um die letzten 71 Tage im Leben des zwielichtigen ehemaligen Nationalratsabgeordneten zu rekonstruieren. Beim Begräbnis, zu dem Grünsteidl testamentarisch alle seine früheren Weggefährten und Feinde eingeladen hat, wird der "Fall Grünsteidl" schließlich fast in der Manier eines Hercule Poirot abgeschlossen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dicte (Iben Hjejle, l.) führt ein ernsthaftes Gespräch mit ihrer Tochter Rose (Emilie Claudius Kruse, r.).

Dicte - Blutzoll

Serie | 22.08.2018 | 02:15 - 03:45 Uhr
3/506
Lesermeinung
ARD Der mysteriöse Sexshop-Besitzer Tom Tanaka (Junix Inocian) hilft Irene weiter.

Irene Huss, Kripo Göteborg - Der tätowierte Torso

Serie | 31.08.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
SWR Der Jesuitenpater Bernhard (Ulrich Gebauer, re.) hat Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg, Mitte) nebst Adlatus Mühlich (Gilbert von Sohlern) zu einem Jagdausflug eingeladen.

Pfarrer Braun - Das Erbe von Junkersdorf

Serie | 01.09.2018 | 23:20 - 00:45 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr