Trautmann

  • Monica Weinzettl. Vergrößern
    Monica Weinzettl.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • "Trautmann", "71 Tage." Aus dem karibischen Exil verschickt Ing. Ferdinand Grünsteidl seinen letzten Willen und scheidet anschließend aus dem Leben. So scheint es zumindest. Doch dann mehren sich die Hinweise darauf, dass Grünsteidl sogar bei seinem eigenen Tod ein krummes Ding zu drehen versucht hat. Trautmann wird misstrauisch und geht der Sache nach. Als schließlich in Wien eine Leiche auftaucht und als Ferdinand Grünsteidl identifiziert wird, ermittelt Trautmann (auf eigene Faust und auf Hochtouren), um die letzten 71 Tage im Leben des zwielichtigen ehemaligen Nationalratsabgeordneten zu rekonstruieren. Beim Begräbnis, zu dem Grünsteidl testamentarisch alle seine früheren Weggefährten und Feinde eingeladen hat, wird der "Fall Grünsteidl" schließlich fast in der Manier eines Hercule Poirot abgeschlossen.Im Bild (v.li.): Wolfgang Böck, Simon Schwarz, Wolfram Berger.  SENDUNG: ORF2 - SA - 04.04.2020 - 22:00 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Trautmann", "71 Tage." Aus dem karibischen Exil verschickt Ing. Ferdinand Grünsteidl seinen letzten Willen und scheidet anschließend aus dem Leben. So scheint es zumindest. Doch dann mehren sich die Hinweise darauf, dass Grünsteidl sogar bei seinem eigenen Tod ein krummes Ding zu drehen versucht hat. Trautmann wird misstrauisch und geht der Sache nach. Als schließlich in Wien eine Leiche auftaucht und als Ferdinand Grünsteidl identifiziert wird, ermittelt Trautmann (auf eigene Faust und auf Hochtouren), um die letzten 71 Tage im Leben des zwielichtigen ehemaligen Nationalratsabgeordneten zu rekonstruieren. Beim Begräbnis, zu dem Grünsteidl testamentarisch alle seine früheren Weggefährten und Feinde eingeladen hat, wird der "Fall Grünsteidl" schließlich fast in der Manier eines Hercule Poirot abgeschlossen.Im Bild (v.li.): Wolfgang Böck, Simon Schwarz, Wolfram Berger. SENDUNG: ORF2 - SA - 04.04.2020 - 22:00 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • Erwin Steinhauer (Grünsteidl). Vergrößern
    Erwin Steinhauer (Grünsteidl).
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Wolfgang Böck, Monica Weinzettl, Simon Schwarz, Wolfram Berger. Vergrößern
    Wolfgang Böck, Monica Weinzettl, Simon Schwarz, Wolfram Berger.
    Fotoquelle: © Verwendung
Serie, Krimireihe
Trautmann

Infos
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2004
ORF2
Sa., 04.04.
22:00 - 23:30
71 Tage


Aus dem karibischen Exil verschickt Ing. Ferdinand Grünsteidl seinen letzten Willen und scheidet anschließend aus dem Leben. So scheint es zumindest. Doch dann mehren sich die Hinweise darauf, dass Grünsteidl sogar bei seinem eigenen Tod ein krummes Ding zu drehen versucht hat. Trautmann wird misstrauisch und geht der Sache nach. Als schließlich in Wien eine Leiche auftaucht und als Ferdinand Grünsteidl identifiziert wird, ermittelt Trautmann (auf eigene Faust und auf Hochtouren), um die letzten 71 Tage im Leben des zwielichtigen ehemaligen Nationalratsabgeordneten zu rekonstruieren. Beim Begräbnis, zu dem Grünsteidl testamentarisch alle seine früheren Weggefährten und Feinde eingeladen hat, wird der "Fall Grünsteidl" schließlich fast in der Manier eines Hercule Poirot abgeschlossen. Buch: Ernst Hinterberger Drehbuch und


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Two and a Half Men

Two and a Half Men - Strip Poker

Serie | 05.04.2020 | 06:20 - 06:45 Uhr
4.32/5019
Lesermeinung
NITRO "Er liebt es, wenn ein Plan funktioniert": George Peppard als John "Hannibal" Smith.

Das A-Team - Der Kronzeuge

Serie | 05.04.2020 | 12:30 - 13:20 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
Sky Krimi Die Rosenheim-Cops

Die Rosenheim-Cops - Das Fenster zum Tod

Serie | 05.04.2020 | 16:05 - 16:50 Uhr
4.06/5049
Lesermeinung
News
Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Matthias Opdenhövel mit dem Faultier und dem Chamäleon.

Zwangspause für "The Masked Singer": Wegen zwei Corona-Erkrankungen im Team wird die ProSieben-Show …  Mehr

Japanerkaninchen sind zweifarbig und haben meist einen gelben Stich in ihrem Fell. Die Färbung stammt von einer Mutation des Gens, das für die Schwarzfärbung zuständig ist.

Kurz vor Ostern widmet sich ServusTV in einer faszinierenden Doku den Hasen und Kaninchen dieser Wel…  Mehr

Was hat Professor Bloch (Joachim Bißmeier) mit den Vorfällen zu tun? Anais (Florence Kasumba) und Charlotte (Maria Furtwängler) tappen noch im Dunkeln.

Der zweite gemeinsame Fall des Göttinger "Tatort"-Ermittlerduos beginnt dramatisch: Ein Mann hält Ch…  Mehr