Tren a las nubes - Zug in den Wolken

  • Der Tren a las nubes in San Antonia de los Cobres. Vergrößern
    Der Tren a las nubes in San Antonia de los Cobres.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Susanne Mayer-Hagman
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SWR
Natur+Reisen, Land und Leute
Tren a las nubes - Zug in den Wolken

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
3sat
Mi., 31.10.
16:30 - 17:00


El "Tren a las nubes" - der Zug in die Wolken - bringt seine Passagiere in die überwältigende Landschaft der argentinischen Puna. Der Film lädt ein zu einer Reise mit dem Touristenzug "Tren a las nubes" durch die nordargentinischen Provinzen Salta und Jujuy. Seine 16-stündige Fahrt beginnt in der Provinzhauptstadt Salta auf 1600 Metern und führt hinauf in die Anden-Kordilleren. Höhepunkt der Bahnfahrt ist der Viadukt Polvorilla auf 4200 Meter Höhe. Über die drittgrößten Salzseen der Welt, die Salinas Grandes, gelangt man in die Quebrada de Humahuaca, eine gewaltige Schlucht, die aufgrund ihrer farbenprächtigen Felsformationen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Der "Ramal C 14", so wird in Argentinien die Strecke genannt, zählt zu den höchsten und eindrucksvollsten Schienenwegen der Welt. Eröffnet wurde er 1948 als Güter- und Personenzugstrecke bis an die Grenze zu Chile, wo er auf dortiger Seite bis an die Küstenstadt Antofagasta weitergeführt wurde. Geplant hat sie der amerikanische Eisenbahningenieur Richard Maury, der noch heute wegen dieses waghalsigen Projekts von vielen bewundert wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Eine Reise nach Tschechien - Goldenes Prag und glänzende Kurbäder

Eine Reise nach Tschechien - Goldenes Prag und glänzende Kurbäder

Natur+Reisen | 31.10.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
3/501
Lesermeinung
MDR Naturschützer und Ornithologe Axel Schonert und Axel Bulthaupt (re.) unterwegs auf den Elbwiesen

Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese

Natur+Reisen | 31.10.2018 | 13:15 - 14:45 Uhr
3/508
Lesermeinung
NDR Dark Blome (links) und Judith Rakers (rechts) bei der Wattwanderung.

Föhr... mit Judith Rakers

Natur+Reisen | 31.10.2018 | 15:25 - 16:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr