Trennung auf Italienisch

  • Zwei Paare - aber wer gehört wirklich zusammen? Eva (Julia Brendler, 2.v.re.) mit ihrem neuen Freund Felix (Christoph Letkowski, re.) sowie Marc (Stephan Luca, 2.v.li.) mit seiner neuen Freundin Sophie (Bettina Zimmermann, li.). Vergrößern
    Zwei Paare - aber wer gehört wirklich zusammen? Eva (Julia Brendler, 2.v.re.) mit ihrem neuen Freund Felix (Christoph Letkowski, re.) sowie Marc (Stephan Luca, 2.v.li.) mit seiner neuen Freundin Sophie (Bettina Zimmermann, li.).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Thomas K. Schumann
  • Zwischen den Ex-Eheleuten Eva (Julia Brendler) und Marc (Stephan Luca) funkt es überraschend wieder. Vergrößern
    Zwischen den Ex-Eheleuten Eva (Julia Brendler) und Marc (Stephan Luca) funkt es überraschend wieder.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Thomas K. Schumann
TV-Film, TV-Liebeskomödie
Trennung auf Italienisch

Infos
Originaltitel
Trennung auf Italienisch
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Fr., 16. Mai 2014
One
Di., 04.12.
14:15 - 15:45


Die Scheidung ist seit einem Jahr durch, und am liebsten würden Eva und Marc sich für immer aus dem Weg gehen. Aber das einstige Traumpaar hat keine Wahl: Zum Verkauf ihres alten Ferienhauses müssen die beiden sich in Südtirol noch einmal treffen. Ein potenzielles Käuferpaar hat sich zum Glück schon gefunden, die Sache könnte schnell über die Bühne gehen - doch leider erweist sich das malerische Bauernhäuschen nach jahrelangem Leerstand als ziemlich heruntergekommen. Um die entsetzten Interessenten doch noch zum Kauf zu bewegen, haben Eva und Marc fünf Tage, den maroden Bau auf Vordermann zu bringen. Da auf die Schnelle kein Handwerker zu finden ist, müssen sie notgedrungen den schlitzohrigen Giovanni anheuern, dessen Team aus seiner Verlobten Isabella , dem jungen Frauenhelden Stefano und dem senilen Luigi besteht. Die Renovierung geht denn auch reichlich schleppend voran, denn Giovanni und seine chaotische Truppe sind vor allem Meister der Arbeitsvermeidung. Eva und Marc geben sich alle Mühe, die Bauarbeiten zu beschleunigen. Dabei aber stehen ihnen nicht nur ihre handwerklichen Fachkräfte im Weg, sondern auch sie sich selbst. Beide geben vor, sich gut in ihren Leben ohne einander eingerichtet zu haben. Sie haben neue Lebenspartner gefunden. Marc ist mit der ebenso schönen wie tatkräftigen Sophie zusammen, mit der er bald nach Shanghai ziehen wird; Eva mit dem attraktiven Felix , der - anders als Marc - sie so akzeptieren kann, wie sie ist. Doch Marc und Eva haben noch nicht wirklich miteinander abgeschlossen. Zu viel steht noch zwischen ihnen. Die gemeinsame Arbeit im alten Feriendomizil weckt zudem Erinnerungen an schönere Zeiten. Zum ersten Mal seit langem scheinen sie in Ruhe über ihre Vergangenheit reden zu können. Dann aber tauchen überraschend Sophie und Felix in Südtirol auf. Die beiden bringen frischen Wind in die Renovierungsarbeiten. Doch schnell ist klar, dass viel Unausgesprochenes in der Luft liegt. Je mehr Zeit die zwei Paare auf dem kleinen Anwesen miteinander verbringen, desto unsicherer scheint auf einmal, ob ihre Zukunftspläne noch Bestand haben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Trennung auf Italienisch" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Utta Danella

Utta Danella - Von Kerlen und Kühen

TV-Film | 18.11.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
2.7/5010
Lesermeinung
HR Billie (Muriel Baumeister) schwärmt für Juan (Gunther Gillian).

Urlaub mit kleinen Folgen

TV-Film | 23.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/508
Lesermeinung
SWR Per Internet-Telefon macht Barbara (Lisa Maria Potthoff) sich mit der Familie von Kamal (Omar El-Saeidi) bekannt - die von ihrer Existenz gar nichts wusste.

Zimtstern und Halbmond

TV-Film | 09.12.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
3.29/507
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr