Trennung mit Hindernissen

  • Jeder will sie haben: Brooke (Jennifer Aniston) und Gary (Vince Vaughn) müssen jetzt entscheiden, wie es mit ihrer gemeinsamen Wohnung weiter gehen soll. Vergrößern
    Jeder will sie haben: Brooke (Jennifer Aniston) und Gary (Vince Vaughn) müssen jetzt entscheiden, wie es mit ihrer gemeinsamen Wohnung weiter gehen soll.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Erst ein Hot Dog, dann eine Beziehung: Bei einem Baseballspiel findet die attraktive Brooke (Jennifer Aniston) einen hartnäckigen Verehrer. Vergrößern
    Erst ein Hot Dog, dann eine Beziehung: Bei einem Baseballspiel findet die attraktive Brooke (Jennifer Aniston) einen hartnäckigen Verehrer.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Brooke (Jennifer Aniston) ringt sich zu einem letzten Versöhnungsversuch durch und lädt Gary (Vince Vaughn) zu einem Konzert ein. Vergrößern
    Brooke (Jennifer Aniston) ringt sich zu einem letzten Versöhnungsversuch durch und lädt Gary (Vince Vaughn) zu einem Konzert ein.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Gary (Vince Vaughn, M.) muss sich zusammen mit seinen Freunden Riggleman (Jason Bateman, l.) und Johnny (Jon Favreau, r.) eingestehen, dass der Streit mit seiner Ex aus dem Ruder läuft. Vergrößern
    Gary (Vince Vaughn, M.) muss sich zusammen mit seinen Freunden Riggleman (Jason Bateman, l.) und Johnny (Jon Favreau, r.) eingestehen, dass der Streit mit seiner Ex aus dem Ruder läuft.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Hier ist die Welt noch in Ordnung: Brooke (Jennifer Aniston) und Gary (Vince Vaughn) turteln glücklich in ihrer gemeinsamen Wohnung. Vergrößern
    Hier ist die Welt noch in Ordnung: Brooke (Jennifer Aniston) und Gary (Vince Vaughn) turteln glücklich in ihrer gemeinsamen Wohnung.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Sauer macht nicht immer lustig, denn mit Zitronen können Beziehungskrisen beginnen: Gary (Vince Vaughn) und Brooke (Jennifer Aniston) streiten in der Küche. Vergrößern
    Sauer macht nicht immer lustig, denn mit Zitronen können Beziehungskrisen beginnen: Gary (Vince Vaughn) und Brooke (Jennifer Aniston) streiten in der Küche.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Beste Freundinnen halten zusammen: Addie (Joey Lauren Adams, l.) stärkt Brooke (Jennifer Aniston, r.) während ihrer Trennung den Rücken. Vergrößern
    Beste Freundinnen halten zusammen: Addie (Joey Lauren Adams, l.) stärkt Brooke (Jennifer Aniston, r.) während ihrer Trennung den Rücken.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Zwischen Gary (Vince Vaughn) und Brooke (Jennifer Aniston) funkt es bei ihrer ersten Begegnung auf Anhieb. Vergrößern
    Zwischen Gary (Vince Vaughn) und Brooke (Jennifer Aniston) funkt es bei ihrer ersten Begegnung auf Anhieb.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
Spielfilm, Liebeskomödie
Trennung mit Hindernissen

Infos
Originaltitel
The Break-Up
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 10. August 2006
ZDF
So., 02.09.
03:30 - 05:10


Sie arbeitet in einer Galerie, er betreibt mit seinen Brüdern ein auf Stadttouren für Touristen spezialisiertes Busunternehmen. Bei einem Baseballspiel war Gary die attraktive Brooke aufgefallen, und er hatte nicht lockergelassen. Schließlich wurden sie ein Paar. Sie leben ohne Trauschein gemeinsam in einer wunderschönen, großen Wohnung. Genau diese Wohnung wird zu einem schier unüberwindbaren Hindernis. Die romantische Idylle bröckelt, und ein scheinbar harmloser Streit, verstärkt und verlängert durch eine Auseinandersetzung bei der folgenden Familienfeier, weitet sich immer mehr zu einer heftigen Beziehungskrise aus. Schließlich kommt es zur Trennung. Weder Brooke noch Gary wollen aus der Wohnung ausziehen, und so leben sie getrennt von Tisch und Bett, aber weiterhin hinter einer Tür unter einem Dach. Die Fronten verhärten sich zunehmend, und mit immer neuen Tricks versuchen sie, den anderen zum Ausziehen zu bringen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Trennung mit Hindernissen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Trennung mit Hindernissen"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Just Wright

Just Wright

Spielfilm | 26.08.2018 | 15:00 - 17:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
MDR Zu schön für mich

Zu schön für mich

Spielfilm | 30.08.2018 | 09:00 - 10:28 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
ARD Beruflich macht dem kreativen und durchsetzungsfähigen Hugo (Dany Boon, li.), Chef einer Werkzeugfirma, niemand etwas vor.

Auf der anderen Seite des Bettes

Spielfilm | 03.09.2018 | 01:35 - 03:03 Uhr
Prisma-Redaktion
2.44/509
Lesermeinung
News
Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr

Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr