Troja und der Schatz des Priamos

  • Am 31. Mai 1873 stößt der Kaufmann und Privatgelehrte Heinrich Schliemann bei seinen Grabungen in einem Hügel an der Küste Kleinasiens an einer alten Befestigungsmauer auf eine Steinkiste. Darin enthalten: goldene Gefäße, fein gearbeitete Schmuckstücke und prachtvolle Diademe. Für den deutschen Hobbyarchäologen ist klar: Dies muss er sein - der "Schatz des Priamos"! - Neue Grabungskampagne an der bronzezeitlichen Stadtmauer von Troja Vergrößern
    Am 31. Mai 1873 stößt der Kaufmann und Privatgelehrte Heinrich Schliemann bei seinen Grabungen in einem Hügel an der Küste Kleinasiens an einer alten Befestigungsmauer auf eine Steinkiste. Darin enthalten: goldene Gefäße, fein gearbeitete Schmuckstücke und prachtvolle Diademe. Für den deutschen Hobbyarchäologen ist klar: Dies muss er sein - der "Schatz des Priamos"! - Neue Grabungskampagne an der bronzezeitlichen Stadtmauer von Troja
    Fotoquelle: phoenix/rbb/Johannes Unger
  • Am 31. Mai 1873 stößt der Kaufmann und Privatgelehrte Heinrich Schliemann bei seinen Grabungen in einem Hügel an der Küste Kleinasiens an einer alten Befestigungsmauer auf eine Steinkiste. Darin enthalten: goldene Gefäße, fein gearbeitete Schmuckstücke und prachtvolle Diademe. Für den deutschen Hobbyarchäologen ist klar: Dies muss er sein - der "Schatz des Priamos"! - Das wichtigste Requisit aus dem Hollywoodfilm "Troja" steht am Hafen der Regionalhauptstadt Canakkale Vergrößern
    Am 31. Mai 1873 stößt der Kaufmann und Privatgelehrte Heinrich Schliemann bei seinen Grabungen in einem Hügel an der Küste Kleinasiens an einer alten Befestigungsmauer auf eine Steinkiste. Darin enthalten: goldene Gefäße, fein gearbeitete Schmuckstücke und prachtvolle Diademe. Für den deutschen Hobbyarchäologen ist klar: Dies muss er sein - der "Schatz des Priamos"! - Das wichtigste Requisit aus dem Hollywoodfilm "Troja" steht am Hafen der Regionalhauptstadt Canakkale
    Fotoquelle: phoenix/rbb/Johannes Unger
  • Am 31. Mai 1873 stößt der Kaufmann und Privatgelehrte Heinrich Schliemann bei seinen Grabungen in einem Hügel an der Küste Kleinasiens an einer alten Befestigungsmauer auf eine Steinkiste. Darin enthalten: goldene Gefäße, fein gearbeitete Schmuckstücke und prachtvolle Diademe. Für den deutschen Hobbyarchäologen ist klar: Dies muss er sein - der "Schatz des Priamos"! - Nachinszenierung: Der Direktor des Berliner Museums für Vor- und Frühgeschichte, Prof. Wilhelm Unverzagt (Michael Wöhning) begutachtet das "Große Diadem" aus dem "Schatz des Priamos". Vergrößern
    Am 31. Mai 1873 stößt der Kaufmann und Privatgelehrte Heinrich Schliemann bei seinen Grabungen in einem Hügel an der Küste Kleinasiens an einer alten Befestigungsmauer auf eine Steinkiste. Darin enthalten: goldene Gefäße, fein gearbeitete Schmuckstücke und prachtvolle Diademe. Für den deutschen Hobbyarchäologen ist klar: Dies muss er sein - der "Schatz des Priamos"! - Nachinszenierung: Der Direktor des Berliner Museums für Vor- und Frühgeschichte, Prof. Wilhelm Unverzagt (Michael Wöhning) begutachtet das "Große Diadem" aus dem "Schatz des Priamos".
    Fotoquelle: phoenix/rbb/Gundula Krause
Report, Geschichte
Troja und der Schatz des Priamos

Infos
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Mi., 30.05.
21:00 - 21:45


Am 31. Mai 1873 stößt der Kaufmann und Privatgelehrte Heinrich Schliemann bei seinen Grabungen an der Küste Kleinasiens an einer alten Befestigungsmauer auf eine Steinkiste. Darin enthalten: goldene Gefäße, fein gearbeitete Schmuckstücke und prachtvolle Diademe. Für den deutschen Hobbyarchäologen ist klar: Dies muss er sein - der "Schatz des Priamos"! Troja und der "Schatz des Priamos" - eine Geschichte voller Rätsel, Irrtümer und Legenden, denen der Film nachgeht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo "ZDF-History".

Von Peter bis Putin - Russlands starke Männer und eine Frau

Report | 28.05.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Germanen im Südwesten

Germanen im Südwesten - Wie kämpften und wie jagten sie?

Report | 29.05.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Der Jude mit dem Hakenkreuz

Der Jude mit dem Hakenkreuz

Report | 01.06.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr