True Grit

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • Nachdem ihr Vater von Tom Chaney ermordet wurde, sinnt Mattie Ross (Hailee Steinfeld, l.) auf Rache. Sie heuert den abgehalfterten Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges, r.) an, einen Säufer, der es mit den Gesetzen nicht so genau nimmt. Es beginnt eine Spurensuche der etwas anderen Art ... Vergrößern
    Nachdem ihr Vater von Tom Chaney ermordet wurde, sinnt Mattie Ross (Hailee Steinfeld, l.) auf Rache. Sie heuert den abgehalfterten Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges, r.) an, einen Säufer, der es mit den Gesetzen nicht so genau nimmt. Es beginnt eine Spurensuche der etwas anderen Art ...
    Fotoquelle: Lorey Sebastian
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Lorey Sebastian
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Lorey Sebastian
  • Als Frank Ross in einem kleinen Kaff wegen einer Lappalie von Tom Chaney kaltblütig erschossen wird, reist seine 14-jährige eigensinnige Tochter Mattie (Hailee Steinfeld) nicht nur an, um den Leichnam abzuholen. Sie will auflerdem den Mörder zur Strecke zu bringen. Koste es, was es wolle ... Vergrößern
    Als Frank Ross in einem kleinen Kaff wegen einer Lappalie von Tom Chaney kaltblütig erschossen wird, reist seine 14-jährige eigensinnige Tochter Mattie (Hailee Steinfeld) nicht nur an, um den Leichnam abzuholen. Sie will auflerdem den Mörder zur Strecke zu bringen. Koste es, was es wolle ...
    Fotoquelle: Wilson Webb
  • Der abgestumpfte Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges) fackelt nicht lange, wenn ihm ein böser Bube vor die Flinte kommt. Doch für ein kleines Mädchen riskiert er sein Leben ... Vergrößern
    Der abgestumpfte Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges) fackelt nicht lange, wenn ihm ein böser Bube vor die Flinte kommt. Doch für ein kleines Mädchen riskiert er sein Leben ...
    Fotoquelle: Wilson Webb
  • Immer wieder versucht sich der Texas Ranger LaBoeuf (Matt Damon), von Mattie und Marshall Rooster Cogburn abzusetzen, doch die gemeinsame Jagd nach Tom Chaney lässt ihn immer wieder auf die beiden selbstbewussten Kontrahenten treffen ... Vergrößern
    Immer wieder versucht sich der Texas Ranger LaBoeuf (Matt Damon), von Mattie und Marshall Rooster Cogburn abzusetzen, doch die gemeinsame Jagd nach Tom Chaney lässt ihn immer wieder auf die beiden selbstbewussten Kontrahenten treffen ...
    Fotoquelle: Wilson Webb
  • Da die Behörden Mattie nicht helfen wollen, den feigen Mörder Tom Chaney (Josh Brolin) einzufangen, will das junge Mädchen ihn mit eigenen Mitteln seiner gerechten Strafe zuführen ... Vergrößern
    Da die Behörden Mattie nicht helfen wollen, den feigen Mörder Tom Chaney (Josh Brolin) einzufangen, will das junge Mädchen ihn mit eigenen Mitteln seiner gerechten Strafe zuführen ...
    Fotoquelle: Lorey Sebastian
  • Auf der Jagd nach einem Mörder, auf den ein hohes Kopfgeld ausgesetzt ist, stößt LaBoeuf (Matt Damon, r.) auf die 14-jährige Mattie, die denselben Täter jagt. Wider Willen muss sich der Texas Ranger dem eigensinnigen Mädchen und dem von ihr angeheuerten Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges, l.) anschließen ... Vergrößern
    Auf der Jagd nach einem Mörder, auf den ein hohes Kopfgeld ausgesetzt ist, stößt LaBoeuf (Matt Damon, r.) auf die 14-jährige Mattie, die denselben Täter jagt. Wider Willen muss sich der Texas Ranger dem eigensinnigen Mädchen und dem von ihr angeheuerten Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges, l.) anschließen ...
    Fotoquelle: Wilson Webb
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ServusTV
  • Als Mattie einen skrupellosen Rächer sucht, landet sie zwangsläufig bei dem abgebrühten Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges). Denn der fackelt nicht lange, wenn ihm ein Gangster vor die Flinte läuft ... Vergrößern
    Als Mattie einen skrupellosen Rächer sucht, landet sie zwangsläufig bei dem abgebrühten Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges). Denn der fackelt nicht lange, wenn ihm ein Gangster vor die Flinte läuft ...
    Fotoquelle: Wilson Webb
Spielfilm, Western
True Grit

Infos
Originaltitel
True Grit
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 24. Februar 2011
DVD-Start
Do., 30. Juni 2011
Servus TV
Sa., 24.11.
22:10 - 00:10


Die 14-Jährige Mattie Ross hat nur eines im Sinn: Sie will den Mord an ihrem Vater rächen. Doch in Fort Smith im US-Bundestaat Arkansas, in dem der Leichnam von Frank Ross aufgebahrt ist, scheint niemand bereit, dem Teenager zu helfen. Zu groß ist die Angst vor dem Täter Tom Chaney, einem gefürchteten Serienmörder, der sich zudem in Indianergebiet zurückgezogen hat. Schließlich gelingt es Mattie, den trunksüchtigen Marshal Cogborn sowie den jungen Texas Ranger LaBoeuf für ihre Verfolgungsjagd zu gewinnen. Schon bald kommt es zu Streitereien zwischen den Männern. Für LaBoeuf ist Cogborn nichts anderes als ein alternder Säufer und Versager. Entnervt gibt der Ranger auf und verlässt das Rächergespann. Wenig später trifft Mattie zufällig auf Chaney. Das Mädchen ist jedoch allein. Chaney kann Mattie gefangen nehmen, und bringt sie zu seiner Bande. Cogborn muss sich nun nicht nur mit Chaney, sondern auch mit den Kumpanen des Mörders auseinandersetzen. Ethan und Joel Coens Spätwestern "True Grit" ist bereits die zweite Adaptation des gleichnamigen Romans von Charles Portis. Auch Regie-Legende Henry Hathaway bediente sich dieser Vorlage für seinen Western-Klassiker "Der Marshal", mit John Wayne in der Hauptrolle des Raubeins Cogborn. Die Coen-Brüder, die wie so oft auch das Drehbuch verfassten, benutzten die ungewöhnliche Rachegeschichte vor allem dazu, um ein möglichst getreues Bild des Wilden Westens der 1870er-Jahre zu schaffen. Die tapfere Mattie Ross wird von der damals 13-Jährigen Hailee Steinfeld dargestellt. Jeff Bridges spielt den "Loser" Marshal Cogborn, und Matt Damon verkörpert Texas Ranger LaBoeuf. In den Kinos entpuppte sich der Film als einer der erfolgreichsten Western aller Zeiten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "True Grit" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "True Grit"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Old Shatterhand (re. Lex Barker), Winnetous (Pierre Brice) Blutsbruder, versucht unter Einsatz seines Lebens zwischen Weißen und Indianern, zu vermitteln.

Old Shatterhand

Spielfilm | 02.12.2018 | 10:15 - 12:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.73/5011
Lesermeinung
3sat Jay Cavendish (Kodi Smit-McPhee) und Silas Selleck (Michael Fassbender) sind gemeinsam auf dem langen Weg nach Westen.

TV-Tipps Slow West

Spielfilm | 06.12.2018 | 22:25 - 23:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
3sat Major Duncan Heyward (Steven Waddington) ist schon lange in Cora, die Tochter des britischen Colonel Munro, verliebt.

Der letzte Mohikaner

Spielfilm | 09.12.2018 | 22:05 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/507
Lesermeinung
News
Seit Jahren sieht man Sandra Borgmann vorwiegend in pointierten, oft starken Nebenrollen. Nun rückt die markante Charakterdarstellerin als neue SAT.1-Kommissarin in die erste Reihe.

Sandra Borgmann debütiert bei SAT.1 als Kommissarin Julia Durant. Im Interview spricht sie über eine…  Mehr

Jude Law zeigt sich enttäuscht, dass Woody Allens neuer Film "A Rainy Day in New York" womöglich nicht den Weg in die Kinos finden wird.

Möglicherweise startet Woody Allens "A Rainy Day in New York" nie in den amerikanischen Kinos. Schau…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Nach fünf Jahren Pause sitzen die Frontmänner von The BossHoss wieder auf Deutschlands berühmtesten roten Drehstühlen.

Im nächsten Ableger von "The Voice of Germany" sucht SAT.1 die beste Stimme ab 60. Nun gab der Sende…  Mehr

Frank Rosin geht es nach einem Allergie-Anfall nicht gut.

Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten währen…  Mehr