Trump und Putin: Komplott gegen Amerika?

  • Clinton Watts, ehemaliger FBI Special Agent. Vergrößern
    Clinton Watts, ehemaliger FBI Special Agent.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehner
  • James Comey, ehemaliger FBI-Direktor 2013 bis 2017. Vergrößern
    James Comey, ehemaliger FBI-Direktor 2013 bis 2017.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehner
  • Eingang Trump Tower, 5th Avenue, New York. Vergrößern
    Eingang Trump Tower, 5th Avenue, New York.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehner
  • Die Autoren Johannes Hano (r.) und Alexander Sarovic (l.) im Gespräch mit Clinton Watts (M.). Vergrößern
    Die Autoren Johannes Hano (r.) und Alexander Sarovic (l.) im Gespräch mit Clinton Watts (M.).
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehner
  • Die Autoren Johannes Hano (l.) und Alexander Sarovic (r.) bei der Recherche. Vergrößern
    Die Autoren Johannes Hano (l.) und Alexander Sarovic (r.) bei der Recherche.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehner
  • Rolf Mowatt-Larssen, ehemaliger CIA Station Chief Moskau. Vergrößern
    Rolf Mowatt-Larssen, ehemaliger CIA Station Chief Moskau.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehner
  • Logo "ZDFzoom". Vergrößern
    Logo "ZDFzoom".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Politik
Trump und Putin: Komplott gegen Amerika?

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Do., 27.09.
16:30 - 17:15


US-Präsident Donald Trump wütet fast täglich gegen Sonderermittler Robert Mueller. Die Russland-Ermittlungen seien eine Hexenjagd, Russlands Einmischung in die US-Wahlen "Fake News". In der "ZDFzoom"-Dokumentation kommen die Autoren Johannes Hano und Alexander Sarovic zu einem anderen Ergebnis: Russische Geheimdienste, Oligarchen und Wikileaks haben 2016 die Wahlen beeinflusst. Das Ziel: ein Sieg Donald Trumps. Das belegen zahlreiche Dokumente, die die Autoren einsehen und auswerten konnten. Ziel der russischen Operation sei es gewesen, "Amerika zu spalten und das Vertrauen der Bürger in die Demokratie zu zerstören", sagt der ehemalige FBI Special Agent, Clinton Watts. Er selbst hat die russische Operation beobachtet. Der ehemalige Station Chief der CIA in Moskau, Rolf Mowatt-Larssen, kommt zu dem Schluss, dass es unbestreitbar sei, dass es einen russischen Angriff gegeben habe. Und James Comey, der ehemalige FBI-Chef, erklärt im Interview mit "ZDFzoom": "Die entscheidende Frage ist, wie tief diese Verschwörung geht und wer von amerikanischer Seite darin verwickelt ist." Donald Trump und Wladimir Putin bestreiten, dass es eine Verschwörung gegeben hat - doch die Beweise für ein Komplott gegen Amerika und seine Demokratie sind erdrückend. Mehr unter www.zoom.zdf.de


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Ute Wellstein und Jens Kölker führen durch die Sendung.

#hrWAHL - Reden wir über Bildung

Report | 26.09.2018 | 21:00 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Kontrovers - Das Politikmagazin

Kontrovers

Report | 26.09.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.06/5017
Lesermeinung
BR Bayerischer Landtag in München im Frühjahr.

Landtag live

Report | 27.09.2018 | 09:25 - 12:40 Uhr
3/500
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr