Trumps Weg an die Macht

Mit markigen Reden zur Präsidentschaft: Donald Trump am 19. März 2016 in Fountain Hills, Arizona. Vergrößern
Mit markigen Reden zur Präsidentschaft: Donald Trump am 19. März 2016 in Fountain Hills, Arizona.
Fotoquelle: ZDF/© Mario Anzuoni / Reuter
Report, Gesellschaft und Politik
Trumps Weg an die Macht

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 24.01.
06:15 - 07:00


"Trumps Weg an die Macht" zeigt, wie Donald Trump entgegen aller Erwartungen zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt werden konnte. Trumps Wahlsieg war so atemberaubend, dass selbst Mitglieder des eigenen Kandidaten-Teams schockiert waren. Von Kommentatoren quasi als "unwählbar" schon längst abgeschrieben, konnte sich Trump schließlich in den entscheidenden Bundesstaaten behaupten. Die Dokumentation zeigt, wie Trump trotz scheinbar katastrophaler Skandale und trotz eines Fehltritts nach dem anderen auf dem Weg zur Nominierung und Wahl überlebt hat. Am Ende ist es nicht nur die Geschichte über einen ungewöhnlichen Kandidaten und seine Kampagne, sondern auch über die Millionen von Wählern, die den Erwartungen widersprachen, wie ein US-Präsident sein sollte. "Trumps Weg an die Macht" ist das Porträt des neuen US-Präsidenten und der Amerikaner, die ihn ins Weiße Haus geschickt haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Kontrovers

Report | 23.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte 1. Mai: Ein autonomer Schläger bedroht einen Journalisten.

Gewalt von links - Eine Bewegung zwischen Protest und Terror

Report | 29.01.2019 | 22:55 - 23:50 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Anett Hiermeier aus Leipzig sucht ihre Schwester Claudia, geboren im Januar 1988. Sie wurde ihrer Mutter ohne deren Zustimmung als Neugeborenes weggenommen und zur Adoption freigegeben.

Wo ist mein Kind? - Zwangsadoptionen in der DDR

Report | 06.02.2019 | 20:45 - 21:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr