Trumps Weg an die Macht

Mit markigen Reden zur Präsidentschaft: Donald Trump am 19. März 2016 in Fountain Hills, Arizona. Vergrößern
Mit markigen Reden zur Präsidentschaft: Donald Trump am 19. März 2016 in Fountain Hills, Arizona.
Fotoquelle: ZDF/© Mario Anzuoni / Reuter
Report, Gesellschaft und Politik
Trumps Weg an die Macht

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 24.01.
06:10 - 06:55


"Trumps Weg an die Macht" zeigt, wie Donald Trump entgegen aller Erwartungen zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt werden konnte. Trumps Wahlsieg war so atemberaubend, dass selbst Mitglieder des eigenen Kandidaten-Teams schockiert waren. Von Kommentatoren quasi als "unwählbar" schon längst abgeschrieben, konnte sich Trump schließlich in den entscheidenden Bundesstaaten behaupten. Die Dokumentation zeigt, wie Trump trotz scheinbar katastrophaler Skandale und trotz eines Fehltritts nach dem anderen auf dem Weg zur Nominierung und Wahl überlebt hat. Am Ende ist es nicht nur die Geschichte über einen ungewöhnlichen Kandidaten und seine Kampagne, sondern auch über die Millionen von Wählern, die den Erwartungen widersprachen, wie ein US-Präsident sein sollte. "Trumps Weg an die Macht" ist das Porträt des neuen US-Präsidenten und der Amerikaner, die ihn ins Weiße Haus geschickt haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Kontrovers

Report | 27.02.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Griechenland - Saisonschluss im Pleitestaat

Griechenland - Saisonschluss im Pleitestaat

Report | 06.03.2019 | 06:20 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Demokratie-Forum Hambacher Schloss

Demokratie-Forum Hambacher Schloss - Die entfesselte Gesellschaft

Report | 09.03.2019 | 03:00 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr