Tschaikowsky & Brahms

Tschaikowsky & Brahms

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Classica
Fr., 12.10.
03:04 - 04:41


Von den Salzburger Festspielen. Peter Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur op. 35 - Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73. Tschaikowskys Violinkonzert zählt zu den beliebtesten Werken seiner Gattung; es erklingt im Jubiläumsjahr des Komponisten, der im Mai vor 175 Jahren geboren wurde. - Seit ihrer Uraufführung am 30. Dezember 1877 mit den Wiener Philharmonikern wird Brahms' Zweite Symphonie von Musikliebhabern ganz besonders geschätzt. Anne-Sophie Mutter , Wiener Philharmoniker, Leitung: Riccardo Muti. Aufgenommen im Großen Festspielhaus Salzburg.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr