Der Choreograph und ehemalige Tänzer Peter Wright (geb. 1926) gehört zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der britischen Ballettszene. Seine Neuinterpretationen berühmter Ballettklassiker avancierten selbst zu Klassikern, insbesondere seine mitreißende Choreographie von Peter Tschaikowskys Ballett "Der Nussknacker" nach einer Erzählung von E.T.A. Hoffmann. Am Royal Opera House Covent Garden, wo diese Aufzeichnung entstand, hat sie sich seit über 30 Jahren im Repertoire gehalten. Bis heute begeistert sie das Publikum. Es tanzen Mitglieder des Royal Ballet.