Tschick

Maik (Tristan Göbel) und Tschick (Anand Batbileg) im geklauten Lada. Vergrößern
Maik (Tristan Göbel) und Tschick (Anand Batbileg) im geklauten Lada.
Fotoquelle: BR/Lago Film GmbH/Reiner Bajo
Spielfilm, Tragikomödie
Tschick

Infos
Originaltitel
Tschick
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 15. September 2016
One
Sa., 28.07.
21:45 - 23:10


Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf 'Geschäftsreise' ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn - und hat einen geklauten Lada Niva dabei. Zu Beginn der Sommerferien steigt bei Tatjana, Maiks heimlicher Liebe, eine große Party. Doch weder Maik noch Tschick sind eingeladen. Die beiden beschließen, trotzdem hinzugehen. Ihr Auftritt ist ein voller Erfolg. Beflügelt von ihrem kleinen Abenteuer entschließen sie sich, einfach weiterzufahren. Und damit beginnt eine Reise ohne Karte, ohne Plan und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen... Der beste Sommer von allen eben!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tschick" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Tschick"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Greta (Tijan Marei) will Knut (Jakob Schmidt) mit fragwürdigen Methoden gegen seine Herzschwäche helfen.

TV-Tipps Affenkönig

Spielfilm | 27.07.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
1/501
Lesermeinung
NDR Die Blindenlehrerin Sissi (Alwara Höfels) soll sich um den erblindeten Stahlfabrikant Theo Olssen (Peter Haber) kümmern.

Sturköpfe

Spielfilm | 04.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/5019
Lesermeinung
arte Karo (Claudia Eisinger) und ihre Mutter Luzy (Katja Riemann) beim Weihnachtsessen

TV-Tipps Mängelexemplar

Spielfilm | 10.08.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
News
Oh, wie ist das schön: Hale erwacht nach der Prozedur in seinem neuen Körper (Ryan Reynolds). Im Hintergrund liegt leblos sein alter (Ben Kingsley).

Ben Kingsley lässt sich als schwerkranker Milliardär in den Körper eines Irak-Veteranen verpflanzen.…  Mehr

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist zunächst gar nicht begeistert von seiner neuen Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt).

Regisseur Ivan Calbérac bringt mit "Frühstück bei Monsieur Henri" seine eigene Erfolgs-Boulevardkomö…  Mehr

Taylor Swift hat eine Rolle in der prestigeträchtigen Kino-Adaption des berühmten Musicals "Cats" ergattert. Es wird ihre erste Filmrolle seit "Hüter der Erinnerung - The Giver" (2014) sein.

Das gefeierte Musical "Cats" wird nun offenbar auch für das Kino verfilmt. Vier prominente Darstelle…  Mehr

In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr