Tückische Giganten

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Tückische Giganten

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2007
3sat
Do., 20.12.
10:45 - 11:30
Eisbergforschung in Kanada


Zwischen 20 000 und 40 000 Eisberge kalben die Gletscher Grönlands jedes Jahr. Rund ein Zehntel davon driftet mit dem Labradorstrom nach Süden und wird so zur Gefahr für die Schifffahrt. Der Film zeigt den Kampf der Menschen in Ostkanada gegen das Eis. Schauplätze sind die oft von Packeis eingeschlossenen Inseln an der Nordküste Neufundlands und die Fjorde Labradors, in denen die kalten Riesen aus der Arktis immer wieder auf Grund laufen. Bis heute weiß man wenig über das Verhalten der kalten Kolosse. Doch dieses Wissen ist nötig, da die Nordwestpassage zunehmend an Bedeutung gewinnt. Viele Wissenschaftler rechnen damit, dass der Weg durchs Eismeer im hohen Norden Kanadas ab 2030 oder 2050 während der Sommer weitgehend eisfrei und für die Handelsschifffahrt gut zu befahren sein wird. Doch das Tor zu diesem potenziell sehr lukrativen Seeweg bildet die "Iceberg Alley" vor Neufundland. Hier herrscht oft Nebel, und hier driften die meisten Eisberge. Das "Institute for Ocean Technology" in St. John's, Neufundland, betreibt Grundlagenforschung über Eis und Eisberge: Im fast 100 Meter langen "Ice Tank" des Institutes zum Beispiel werden Modelle von Rettungsbooten wie Containerschiffen unterschiedlichen Wellen- und Eisbedingungen ausgesetzt. Manchmal bringen die Wissenschaftler in der "Iceberg Alley" sogar große Eisbrecher der kanadischen Küstenwache zum Zusammenstoß mit Eisbergen. Denn nur unter Realbedingungen können sie feststellen, wie sich das Eis der Eisberge tatsächlich bei Kollisionen verhält - dass es sich zum Beispiel unter hohem Druck wie Brei verformt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Obwohl der Forschungsplan auf der Vagabond eng getaktet ist, bleibt Zeit für "Hausmusik".

Expedition ins Eismeer

Natur+Reisen | 19.12.2018 | 14:40 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Früher schützten sich die Inuit im Winter mit einfachen Erdwohnungen gegen die lebensfeindliche Witterung der Arktis.

Nach dem Eis - Was passiert mit der Arktis?

Natur+Reisen | 20.12.2018 | 10:25 - 11:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Eisberg.

Tückische Giganten - Eisbergforschung in Kanada

Natur+Reisen | 21.12.2018 | 03:35 - 04:20 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr