Türkisch für Anfänger

  • Unterschiedliche Interessen: Pegah Ferydoni als Yagmur Öztürk, Arnel Taci als Costa Papavassilou Vergrößern
    Unterschiedliche Interessen: Pegah Ferydoni als Yagmur Öztürk, Arnel Taci als Costa Papavassilou
    Fotoquelle: SRF/ARD Degeto/Rat Pack/Constantin Film
  • Friedenspfeife: Josefine Preuss als Lena Schneider, Elyas M'Barek als Cem Öztürk Vergrößern
    Friedenspfeife: Josefine Preuss als Lena Schneider, Elyas M'Barek als Cem Öztürk
    Fotoquelle: SRF/ARD Degeto/Rat Pack/Constantin Film
  • Unterschiedliche Vorstellungen: Adnan Maral als Metin Öztürk, Anna Stieblich als Doris Schneider Vergrößern
    Unterschiedliche Vorstellungen: Adnan Maral als Metin Öztürk, Anna Stieblich als Doris Schneider
    Fotoquelle: SRF/ARD Degeto/Rat Pack/Constantin Film
Spielfilm, Komödie
Türkisch für Anfänger

Infos
Originaltitel
Türkisch für Anfänger
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 15. März 2012
DVD-Start
Do., 16. August 2012
SF2
So., 27.05.
22:00 - 00:00


«Es sieht schlecht aus. Einsame Insel. Ein völlig desozialisierter Macho. Der andere stottert. IQ eventuell nicht messbar.» So beginnt das Videotagebuch der jungen Deutschen Lena Schneider , deren Ferienjet notwassern musste. Während Lenas alleinerziehende Mutter, eine esoterische Psychotherapeutin, die ihr die Reise nach Thailand überhaupt erst eingebrockt hat, mit einem türkischstämmigen deutschen Polizisten und Familienvater es sich nach ihrer Rettung in einem thailändischen Ferienresort gemütlich macht, stranden Lena, der Macho geschimpfte Deutschtürke Cem , dessen streng religiöse Schwester und ein Grieche mit ihrem Rettungsfloss auf einer einsamen Insel. Zwischen dem Macker Cem und Lena, die er als verklemmte Ökohexe bezeichnet, fliegen bald die Fetzen. Doch was sich neckt, liebt sich auch früher oder später - in einem Inselparadies sowieso. Die deutsche Fernsehserie «Türkisch für Anfänger» machte sich bei ihrer Ausstrahlung im Vorabendprogramm von SRF zwei ab 2008 auch in der Schweiz viele Fans und ihre jungen Hauptdarsteller Josefine Preuss und Elyas M'Barek zu Stars. Drehbuchautor Bora Dagtekin, der für die Serie und andere deutsche Komödien-Volltreffer verantwortlich war, wagte sich mit dem «Türkisch für Anfänger»-Kinofilm an sein Regiedebüt: Er versammelte die Besetzung der Serie und erzählt deren Vorgeschichte in einem attraktiv exotischen Setting. Da auch der Film massgeblich vom frechen Dialogwitz Dagtekins und der tollen Chemie seiner Stars Preuss und M'Barek profitierte, lief er in den Kinos der Deutschschweiz so erfolgreich wie damals keine andere deutsche Komödie - jedenfalls bis Bora Dagtekin und Elyas M'Barek im Jahr darauf als Autor und Regisseur respektive Hauptdarsteller die Kinosäle mit «Fack ju Göhte» aus den Nähten platzen liessen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Türkisch für Anfänger" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Türkisch für Anfänger"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Yvonne (Juliane Köhler, li.) startet eine Suchaktion nach dem Hund.

Der Hund begraben

Spielfilm | 25.05.2018 | 14:00 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4/5013
Lesermeinung
SWR Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) hat sich in seine Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) verliebt.

Ein Hauptgewinn für Papa

Spielfilm | 26.05.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/506
Lesermeinung
3sat Luise Jansen (Iris Berben) und Frans Winther (Edgar Selge) beschnuppern sich.

Miss Sixty

Spielfilm | 27.05.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.46/5013
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr