Tulpen aus Amsterdam

  • Anna (Gesine Cukrowski) und ihr Freund Ed (Daan Schuurmans) machen eine schwierige Zeit durch. Vergrößern
    Anna (Gesine Cukrowski) und ihr Freund Ed (Daan Schuurmans) machen eine schwierige Zeit durch.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Anna (Gesine Cukrowski, re.) und Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) kümmern sich um Lilli (Chiara Schoras), deren Bein gebrochen sein könnte. Vergrößern
    Anna (Gesine Cukrowski, re.) und Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) kümmern sich um Lilli (Chiara Schoras), deren Bein gebrochen sein könnte.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Anna (Gesine Cukrowski) und ihr Freund Ed (Daan Schuurmans) haben schon das Kinderzimmer eingerichtet. Vergrößern
    Anna (Gesine Cukrowski) und ihr Freund Ed (Daan Schuurmans) haben schon das Kinderzimmer eingerichtet.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Anna Lechner (Gesine Cukrowski) arbeitet als Blumengroßhändlerin in Amsterdam. Gemeinsam mit ihrem liebenswürdigen Freund Ed Verkerk (Daan Schuurmans), einem ambitionierten Tulpenzüchter, lebt sie auf einem geschmackvollen restaurierten Bauernhof. Vergrößern
    Anna Lechner (Gesine Cukrowski) arbeitet als Blumengroßhändlerin in Amsterdam. Gemeinsam mit ihrem liebenswürdigen Freund Ed Verkerk (Daan Schuurmans), einem ambitionierten Tulpenzüchter, lebt sie auf einem geschmackvollen restaurierten Bauernhof.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Wenzel (Arthur Brauss) führt seine Gärtnerei mit der Floristin Margarethe (Angelika Bender) seit vielen Jahren. Vergrößern
    Wenzel (Arthur Brauss) führt seine Gärtnerei mit der Floristin Margarethe (Angelika Bender) seit vielen Jahren.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Die beiden Schwestern Anna (Gesine Cukrowski, li.) und Lilli (Chiara Schoras) lieben ihren Vater Wenzel (Arthur Brauss). Vergrößern
    Die beiden Schwestern Anna (Gesine Cukrowski, li.) und Lilli (Chiara Schoras) lieben ihren Vater Wenzel (Arthur Brauss).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) ist drauf und dran, sich in seine Patientin Lilli (Chiara Schoras) zu verlieben. Vergrößern
    Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) ist drauf und dran, sich in seine Patientin Lilli (Chiara Schoras) zu verlieben.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Anna (Gesine Cukrowski) und ihr Freund Ed (Daan Schuurmans) feiern die erfolgreiche Züchtung einer neuen Tulpensorte. Vergrößern
    Anna (Gesine Cukrowski) und ihr Freund Ed (Daan Schuurmans) feiern die erfolgreiche Züchtung einer neuen Tulpensorte.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Ed (Daan Schuurmans) züchtet eine neue Tulpensorte. Vergrößern
    Ed (Daan Schuurmans) züchtet eine neue Tulpensorte.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) hat sich in seine schöne Patientin Lilli (Chiara Schoras) verliebt. Vergrößern
    Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) hat sich in seine schöne Patientin Lilli (Chiara Schoras) verliebt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Annas (Gesine Cukrowski) Freund Ed (Daan Schuurmans) hat eine neue Tulpensorte gezüchtet. Vergrößern
    Annas (Gesine Cukrowski) Freund Ed (Daan Schuurmans) hat eine neue Tulpensorte gezüchtet.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Anna (Gesine Cukrowski, li.) erklärt der Floristin Margarethe (Angelika Bender) den neuesten Trend. Vergrößern
    Anna (Gesine Cukrowski, li.) erklärt der Floristin Margarethe (Angelika Bender) den neuesten Trend.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Die Floristin Margarethe (Angelika Bender, li.) sorgt sich um Lilli (Chiara Schoras), die kaum aus dem Haus geht. Vergrößern
    Die Floristin Margarethe (Angelika Bender, li.) sorgt sich um Lilli (Chiara Schoras), die kaum aus dem Haus geht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Zwischen den beiden Schwestern Lilli (Chiara Schoras, re.) und Anna (Gesine Cukrowski) kommt es zu Spannungen. Vergrößern
    Zwischen den beiden Schwestern Lilli (Chiara Schoras, re.) und Anna (Gesine Cukrowski) kommt es zu Spannungen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Am Ende haben sich Anna (Gesine Cukrowski, 2.v.re.) mit ihrem Freund Ed (Daan Schuurmans, re.) und Lilli (Chiara Schoras) mit Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) versöhnt. Vergrößern
    Am Ende haben sich Anna (Gesine Cukrowski, 2.v.re.) mit ihrem Freund Ed (Daan Schuurmans, re.) und Lilli (Chiara Schoras) mit Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) versöhnt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Lilli (Chiara Schoras) hat in Lorenz (Beat Marti) endlich ihren Traummann gefunden. Vergrößern
    Lilli (Chiara Schoras) hat in Lorenz (Beat Marti) endlich ihren Traummann gefunden.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Wenzel (Arthur Brauss) freut sich für seine Tochter Lilli (Chiara Schoras). Vergrößern
    Wenzel (Arthur Brauss) freut sich für seine Tochter Lilli (Chiara Schoras).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Die beiden Schwestern Anna (Gesine Cukrowski, li.) und Lilli (Chiara Schoras) könnten unterschiedlicher nicht sein. Vergrößern
    Die beiden Schwestern Anna (Gesine Cukrowski, li.) und Lilli (Chiara Schoras) könnten unterschiedlicher nicht sein.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) versucht mit Lilli (Chiara Schoras) ein Missverständnis aufzuklären. Vergrößern
    Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) versucht mit Lilli (Chiara Schoras) ein Missverständnis aufzuklären.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
TV-Film, TV-Drama
Tulpen aus Amsterdam

Infos
Originaltitel
Tulpen aus Amsterdam
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Fr., 07. Mai 2010
ARD
Sa., 08.09.
12:55 - 14:25


Anna Lechner hat das große Los gezogen: Sie liebt ihre Arbeit als Blumengroßhändlerin in Amsterdam, und sie hat in Ed Verkerk , einem ambitionierten Tulpenzüchter, ihren Traummann gefunden. Das Einzige, was zum vollkommenen Glück fehlt, ist ein Kind. Da es aber mit eigenem Nachwuchs nicht klappt, wollen Anna und Ed nun ein Baby adoptieren. Doch bevor es soweit ist, erhält Anna eine bestürzende Nachricht: Ihr gesundheitlich angeschlagener Vater Wenzel liegt im Krankenhaus. Sofort eilt Anna in die Heimat nach München. Auf dem Sterbebett nimmt ihr Wenzel das Versprechen ab, dass Anna sich um ihre jüngere Schwester Lilli kümmern möge. Lilli ist das komplette Gegenteil der selbstbewussten Anna. Seit einem schweren Autounfall in Kindheitstagen, bei dem die Mutter starb, ist Lilli gehbehindert und muss eine Beinschiene tragen. Lilli, voller Komplexe wegen ihrer Behinderung, ist nicht in der Lage den Familienbetrieb, einen Blumenversandhandel, zu leiten. Anna bleibt vorerst in München, um Lilli unter die Arme zu greifen, und fällt schnell zurück in ihre alte Rolle als Lillis Beschützerin, wodurch sich Lilli bevormundet fühlt. Es kommt zu Spannungen zwischen den Schwestern. Dennoch bringt Anna es nicht über sich, Lilli alleinzulassen, und setzt so ihr Glück mit Ed aufs Spiel. Lilli ahnt von Annas Problemen nichts, denn gerade jetzt scheint sich für sie alles zum Guten zu wenden, lernt sie doch den sympathischen, engagierten Arzt Lorenz kennen. Lorenz hat eine neue Operationsmethode entwickelt, durch die Lilli vielleicht geheilt werden kann. Und er gibt ihr das Gefühl, eine attraktive junge Frau zu sein, nicht nur eine bemitleidenswerte Behinderte. Lilli schwebt im siebten Himmel, was Anna wiederum skeptisch macht, befürchtet sie doch, dass Lorenz falsche Hoffnungen in Lilli weckt. Sie stellt ihn zur Rede. Unglücklicherweise beobachtet Lilli dieses Treffen - und glaubt, dass Anna ihr den Mann ausspannen will.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tulpen aus Amsterdam" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Max Blaschke (Noah Kraus).

Der verlorene Bruder

TV-Film | 15.10.2018 | 22:50 - 00:20 Uhr
3/5017
Lesermeinung
NDR Tanja (Marie Gruber) und Ottmar (Veit Stübner) wagen den Neubeginn.

Schwarzbrot in Thailand

TV-Film | 18.10.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
HR Unser Traum von Kanada: Alles auf Anfang

Unser Traum von Kanada - Alles auf Anfang

TV-Film | 20.10.2018 | 13:15 - 14:45 Uhr
3.33/5012
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr