Tupu - Das wilde Mädchen aus dem Central Park

Tupu ist etwa 9 oder 10 Jahre alt und ein Waisen-Mädchen mit langem, feuerroten Haar. Als Baby ging sie irgendwie im berühmten Central Park von New York verloren und wurde danach von den Tieren aufgezogen. Vergrößern
Tupu ist etwa 9 oder 10 Jahre alt und ein Waisen-Mädchen mit langem, feuerroten Haar. Als Baby ging sie irgendwie im berühmten Central Park von New York verloren und wurde danach von den Tieren aufgezogen.
Fotoquelle: KiKA
Serie, Animationsserie
Tupu - Das wilde Mädchen aus dem Central Park

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
Frankreich / Kanada
Produktionsdatum
2003
KiKa
Mi., 21.11.
12:00 - 12:25
Folge 11, Klein-John allein im Park


Klein-John allein im Park Die ehemalige Wahlkampfmanagerin von Bürgermeister Hollberg, braucht kurzfristig einen Babysitter für ihren Sohn, Klein-John. Weil Norton, wie andere Klassenkameraden auch, gerne einen Ferienjob hätte, bittet sein Vater ihn, die Aufgabe zu übernehmen. Völlig unbeholfen im Umgang mit Vierjährigen gelingt es Norton nicht, den Jungen zu beruhigen, bis er mit ihm im Central-Park auf Tupu trifft. Das unkomplizierte Mädchen weiß genau, was dem Kleinen Spaß macht und gut tut, vor allem, nicht mehr als Baby behandelt zu werden. Mama Schubert zwingt ihren Sohn, den Hund Hektor auf dessen täglichen Rundgang durch den Park mitzunehmen. Schuberts Vorhaben, möglichst vielen Parkbesuchern ein Strafgeld für Verstöße gegen die Parkordnung aufzubrummen, vereitelt der Hund nur am Anfang. Als der kleine John lauthals das Trompeten der Elefanten im Zoo nachmacht, heftet sich Schubert auf seine Fersen. Im letzten Moment entkommen Tupu und Norton mit dem Jungen den Fängen des Parkwächters. Aber schließlich entwischt John seinen beiden Begleitern und wird von Schubert aufgegriffen und in dessen Haus gebracht. Dort sorgt er bei Mama Schuberts Kanasta-Runde für ausgelassene Stimmung, bis er von Tupu rausgeholt wird und zusammen mit Norton und Fräulein Diwett die Heimfahrt antreten kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Phaona (2.v.r.) hat die beiden Wolfsgeschwister Lali und Bala in eine Schlucht geführt, um den goldenen Büffel zu fangen. Doch die Schlucht hat keinen Ausgang, und der Büffel drängt nun die Wölfe in die Enge.

Das Dschungelbuch - Team Mogli

Serie | 24.11.2018 | 06:50 - 07:00 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
ZDF Marian gibt ihrem Freund und Helden, Robin Hood, einen Kuss.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Held Prinz John

Serie | 24.11.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Tuck (r.) und Little John (l.) sind immer an Robins (r.) Seite.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Die Ballade von Robin Hood

Serie | 24.11.2018 | 07:30 - 07:40 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
Angenehm düsterer "Amsterdam-Krimi" mit Hannes Jaenicke als LKA-Ermittler im Auslandseinsatz auf eigene Faust.

Die ARD-Donnerstagskrimis bieten gerne schmucke Postkarten-Motiven aus Europa. Die Amsterdam-Reihe m…  Mehr

Bereits zum 23. Mal bittet der "RTL Spendenmarathon", der von Wolfram Kons moderiert wird, die Zuschauer des Kölner Senders um finanzielle Unterstützung für karitative Projekte.

Auch in diesem Jahr bittet RTL gemeinsam mit vielen Promis die Zuschauer um Unterstützung für Kinder…  Mehr

"More Than Honey - Bitterer Honig" lenkt die Aufmerksamkeit auf ein kleines Lebewesen mit großen Aufgaben. 3sat zeigt den eindrucksvollen Dokumentarfilm jetzt in einer Wiederholung.

Dem Schweizer Regisseur Markus Imhoof ist mit "More Than Honey – Bitterer Honig" eine kleine Perle d…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Seit Jahren sieht man Sandra Borgmann vorwiegend in pointierten, oft starken Nebenrollen. Nun rückt die markante Charakterdarstellerin als neue SAT.1-Kommissarin in die erste Reihe.

Sandra Borgmann debütiert bei SAT.1 als Kommissarin Julia Durant. Im Interview spricht sie über eine…  Mehr