Tupu - Das wilde Mädchen aus dem Central Park

Tupu ist etwa 9 oder 10 Jahre alt und ein Waisen-Mädchen mit langem, feuerroten Haar. Als Baby ging sie irgendwie im berühmten Central Park von New York verloren und wurde danach von den Tieren aufgezogen. Vergrößern
Tupu ist etwa 9 oder 10 Jahre alt und ein Waisen-Mädchen mit langem, feuerroten Haar. Als Baby ging sie irgendwie im berühmten Central Park von New York verloren und wurde danach von den Tieren aufgezogen.
Fotoquelle: KiKA
Serie, Animationsserie
Tupu - Das wilde Mädchen aus dem Central Park

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
Frankreich / Kanada
Produktionsdatum
2003
KiKa
Do., 22.11.
12:00 - 12:25
Folge 12, Der Baumwipfelpfad


Der Baumwipfelpfad Mister Parker, Nortons Sportlehrer, errichtet einen Kletterparcours durch den Central-Park. Ein Projekt, das für den ängstlichen Norton überhaupt nicht in Frage kommt. Schubert aber wittert wieder einmal eine Chance, Tupu, deren Versteck er in den Bäumen vermutet, zu fangen. Das Mädchen und Norton treffen Mister Oak, den Direktor des Naturkundemuseums. Ihm liegt der Schutz der alten Bäume des Parks besonders am Herzen. Der Parcours beschädigt die Bäume teilweise, und Norton verschafft dem Direktor einen Termin beim Bürgermeister, der daraufhin Anweisung gibt, dass der Parcours nicht durch die Bäume führen soll. Schubert sieht seine Chancen schwinden und täuscht gegenüber Parker einen Anruf vom Bürgermeister vor, demnach der Parcours doch durch die Bäume verlaufen soll, und so stellen Parker und er den Kletterkurs fertig. Tupu heilt Norton von dessen Höhenangst. Er erfüllt den Wunsch seines Vaters und geht als Erster auf Klettertour. Schuberts Plan geht wieder mal schief, und Vater Hollberg, von Norton gerufen,verleiht seiner Anweisung Nachdruck. Tupu und Norton bringen Mister Oak den von Schuberts Hund Hektor entwendeten Dinosaurier-Knochen zurück. Zum Dank schenkt er ihnen ein kleines Herbarium vom Central-Park.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Rudi (r.), der Cousin von Appu und Hita, hat sich im Sumpf verlaufen. Mogli (l.) versucht, mit ihm einen Weg aus dem schlammigen Gebiet zu finden, ohne dabei einzusinken.

Das Dschungelbuch - Verloren im Sumpf

Serie | 17.11.2018 | 06:50 - 07:00 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
ZDF Die Freunde bauen Seifenkisten.

PETZI - Nicht zu bremsen

Serie | 18.11.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Marian gibt ihrem Freund und Helden, Robin Hood, einen Kuss.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Held Prinz John

Serie | 24.11.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr