Tupu - Das wilde Mädchen aus dem Central Park

Tupu ist etwa 9 oder 10 Jahre alt und ein Waisen-Mädchen mit langem, feuerroten Haar. Als Baby ging sie irgendwie im berühmten Central Park von New York verloren und wurde danach von den Tieren aufgezogen. Vergrößern
Tupu ist etwa 9 oder 10 Jahre alt und ein Waisen-Mädchen mit langem, feuerroten Haar. Als Baby ging sie irgendwie im berühmten Central Park von New York verloren und wurde danach von den Tieren aufgezogen.
Fotoquelle: KiKA
Serie, Animationsserie
Tupu - Das wilde Mädchen aus dem Central Park

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
Frankreich / Kanada
Produktionsdatum
2003
KiKa
Fr., 23.11.
12:00 - 12:25
Folge 13, Zahlensalat


Zahlensalat Miss Kilmer hat ein Projekt für die bevorstehende Ökologie-Ausstellung der Schule in Leben gerufen und den damit verbundenen Wettbewerb: eine Zählung der Tiere im Central-Park mit der Fragestellung, ob sich der Park im ökologischen Gleichgewicht befindet. Norton und Nora dokumentieren die Ergebnisse mittels Videokamera. Parkwächter Schubert, dem die Tiere ein Dorn im Auge sind, wittert seine Chance, die Anzahl des "Ungeziefers" zu reduzieren, und manipuliert die Ergebnisse der Studie, indem er Schokoladen-Eier in die Taubennester legt, Eichhörnchenbaue auf die Baumstämme malt und die Fledermäuse mit Eulen-Geheul vom Tonband auf die Seite des Parks treibt, die die Schüler gerade statistisch erheben. Miss Kilmer lässt sich täuschen und überzeugt den Bürgermeister von der "Übervölkerung" des Parks. Dieser weist daraufhin an, die Zahl der Tiere auf das ökologisch erträgliche Maß zu reduzieren. Während Schubert die Jagd auf die Tiere beginnt, kommt Tupu hinter den Schwindel und verständigt Norton, der nun mit seiner Kamera Schuberts Manipulationen dokumentiert und Miss Kilmer davon unterrichtet. Schubert wird gestoppt, und Norton erhält vom Schuldirektor den ersten Preis des Wettbewerbs.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Phaona (2.v.r.) hat die beiden Wolfsgeschwister Lali und Bala in eine Schlucht geführt, um den goldenen Büffel zu fangen. Doch die Schlucht hat keinen Ausgang, und der Büffel drängt nun die Wölfe in die Enge.

Das Dschungelbuch - Team Mogli

Serie | 24.11.2018 | 06:50 - 07:00 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
ZDF Marian gibt ihrem Freund und Helden, Robin Hood, einen Kuss.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Held Prinz John

Serie | 24.11.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Tuck (r.) und Little John (l.) sind immer an Robins (r.) Seite.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Die Ballade von Robin Hood

Serie | 24.11.2018 | 07:30 - 07:40 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr