Turmfalken

  • Der Turmfalke zählt als ursprünglicher Felsbewohner zu den wenigen Gewinnern der Urbanisierung: Türme, hohe Häuser und Scheunen haben ihm einen zusätzlichen Lebensraum eröffnet. Vergrößern
    Der Turmfalke zählt als ursprünglicher Felsbewohner zu den wenigen Gewinnern der Urbanisierung: Türme, hohe Häuser und Scheunen haben ihm einen zusätzlichen Lebensraum eröffnet.
    Fotoquelle: ARTE
  • Turmfalken können mehr als zwanzig Jahre alt werden. Doch nur wenige Tiere erreichen dieses hohe Alter. Vergrößern
    Turmfalken können mehr als zwanzig Jahre alt werden. Doch nur wenige Tiere erreichen dieses hohe Alter.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Turmfalke bevorzugt hoch gelegene Brutplätze wie alte Krähen- und Elsternnester oder auch Nistkästen. Vergrößern
    Der Turmfalke bevorzugt hoch gelegene Brutplätze wie alte Krähen- und Elsternnester oder auch Nistkästen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Nach vier Wochen im Ei und weiteren vier Wochen im Nest sind die jungen Falken voll entwickelt. Sie sind bereit für den ersten Flug ihres Lebens. Vergrößern
    Nach vier Wochen im Ei und weiteren vier Wochen im Nest sind die jungen Falken voll entwickelt. Sie sind bereit für den ersten Flug ihres Lebens.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Turmfalke als ein Greifvogel, der viele unterschiedliche Lebensräume besiedeln kann, ist in Deutschland und in ganz Europa relativ häufig anzutreffen. Vergrößern
    Der Turmfalke als ein Greifvogel, der viele unterschiedliche Lebensräume besiedeln kann, ist in Deutschland und in ganz Europa relativ häufig anzutreffen.
    Fotoquelle: ARTE
Natur+Reisen, Tiere
Turmfalken

Infos
Schwerpunkt, Online verfügbar von 28/12 bis 27/01
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 28.12.
18:35 - 19:20
Unsichtbare Nachbarn


Ein Turmfalkenpaar wählt im Frühling einen besonderen Brutplatz inmitten der Großstadt. Alles wirkt vorerst harmonisch, doch bald wendet sich das Blatt. Die Nachlässigkeit des Männchens bedroht das Überleben der Brut. Es stellt sich heraus, dass ein zweites Paar in unmittelbarer Nähe brütet. Dort sind die Eltern fürsorglicher, haben jedoch mit noch größeren Problemen zu kämpfen. Die Brutsaison verläuft nicht nach Plan. Viel Drama, direkt mitten unter uns, jedoch unentdeckt. Bei einem der Paare wendet sich alles zum Guten und es bringt die Brut erfolgreich zum Ausfliegen. Der Zuschauer begleitet die Jungfalken auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit, zu ihren ersten Jagdversuchen und wird Zeuge einer lebenswichtigen Entscheidung, ob sie in den Süden ziehen sollen oder nicht. Neben der Brutsaison in der Stadt stellt die Dokumentation auf emotionale und ausdrucksstarke Weise das Leben der häufigsten Falkenart Europas vor. Von der erstaunlichen Anpassungsfähigkeit und den überragenden Sinnesleistungen bis zu überraschenden Verhaltensweisen porträtiert der Film den Turmfalken auf noch nie dagewesene Weise.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ein junger Brillenbär testet pflanzliche Kost. Bis jetzt lebte er nur von der Muttermilch. Später werden Bromelien seine Hauptnahrung sein.

Kostbarkeiten im Nebelwald - Von Brillenbären und Kolibris

Natur+Reisen | 28.12.2018 | 05:40 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Flussdelfine, auch Botos genannt, sind recht zutraulich.

In den Tiefen des Amazonas

Natur+Reisen | 28.12.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Paula im Schnee. Im Hintergrund: ein Luchs.

Paula und die wilden Tiere - Der Luchs im Schnee

Natur+Reisen | 29.12.2018 | 07:10 - 07:35 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Wie sieht es hinter den Kulissen einer Stripper-Agentur aus? RTL II zeigt eine ganz eigene Vorstellung davon.

Eine WG zwischen "Strippen, Liebe und Freundschaft": RTL II startet mit einer neuen Doku-Soap ziemli…  Mehr

Zwei Köche, die abnehmen wollen, sind die Kapitäne der beiden Abnehmteams von "Rosins Fettkampf": Sebastian Lege (links) und Frank Rosin stellen sich mit jeweils fünfköpfiges Abnehmteams dem Wettstreit. Wer verliert am meisten Pfunde?

Diagnose Fettleber: Weil Frank Rosin privat zu viel Junk Food in sich hineinstopfte, litt seine Gesu…  Mehr

Kelly Clarkson singt zusammen mit dem Mozarteumorchester Salzburg und den Wiener Sängerknaben eine imposante Version des Weihnachtsklassikers "Stille Nacht, heilige Nacht".

Ein Musikfilm auf die Entstehung und Geschichte des Liedes zurück und nimmt auch die aktuelle Wahrne…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt in "Arthurs Gesetz" in seiner erst zweiten Serie überhaupt.

Jan Josef Liefers ist bei TNT Serie mit "Arthurs Gesetz" zu sehen. Im Interview spricht er über den …  Mehr

Der Dokumentarist und seine Hundertjährigen (von links): Anny Hamm, Ilse Karsch, Presenter Kai Pflaume, Lilo Bredthauer, Hedwig Slomp und Willi Passmann. Ein Protagonist fehlte krankheitsbedingt beim Fototermin.

In der dritten Staffel von "Zeig mir deine Welt" trifft Kai Pflaume sechs Menschen, die 100 Jahre od…  Mehr