Tut alt werden weh?

  • In wenigen Minuten 60 Jahre älter. Mit diesem Anzug simuliert Melvin, wie es sich anfühlt, alt zu sein. Vergrößern
    In wenigen Minuten 60 Jahre älter. Mit diesem Anzug simuliert Melvin, wie es sich anfühlt, alt zu sein.
    Fotoquelle: WDR/Good Karma Productions
  • Praktikum in der Seniorenresidenz, auf der Suche nach dem Spaß im Alter. Vergrößern
    Praktikum in der Seniorenresidenz, auf der Suche nach dem Spaß im Alter.
    Fotoquelle: WDR/Good Karma Productions
Kinder, Kindersendung
Tut alt werden weh?

ARD
So., 28.10.
10:30 - 11:00
Melvins Reise in die Zukunft


Melvin Eisenstein ist gerade mitten in der Pubertät. Die ersten Barthaare wachsen im Gesicht, die Stimme verändert sich und Mädchen werden auch immer interessanter. Alles verändert sich, wenn man älter wird. Irgendwann wir dann die Haut faltig, die Muskeln schwach, Sehen und Hören klappt dann auch nicht mehr so gut. Melvin fragt sich also: Tut alt werden weh? Er will wissen, was erwartet ihn als alter Mann? Kann er es schaffen, als Opa fresh zu bleiben oder läuft er dann auch in beige durch die Stadt, faltig, krumm, mit Rollator? Um Herauszufinden, wie es sich anfühlt, alt zu sein, steigt er in einen Altersanzug, macht ein Praktikum im Altenheim und versucht, mit einem 67-jährigen Extremsportler mitzuhalten. Er will natürlich auch wissen, ob das Leben noch Spaß macht, wenn man alt und faltig ist. Er trifft auf Menschen, die einsam und allein auf den Tod warten, aber auch solche, die mit über 80 noch glücklich sind und mit denen er sogar über Sex reden kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Anna ist zwölf Jahre alt und wohnt in Popenguine, einem Küstendorf im Süden des Senegals.

Mein schönes Dorf im Senegal

Kinder | 28.10.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Mehr Zeit mit der Maus

Mehr Zeit mit der Maus - Zeit

Kinder | 28.10.2018 | 10:03 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Deutsch mit Socke

Deutsch mit Socke - Gefühle

Kinder | 31.10.2018 | 07:20 - 07:23 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr